Ingenieur/Ingenieurin für Fahrzeugelektronik

  • Kurzbeschreibung Hardwareentwickler (m/w/d)
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 93055 Regensburg
  • Verdienst nach Tarif
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Das erwartet dich bei uns:
Durchführen von Anforderungsanalysen und anfertigen von Spezifikationen
Erstellen von Konzepten und Schaltplänen
EMV-gerechte PCB-Layouterstellung
Durchführen von Schaltungssimulationen
Erstellen von FMEA/FMECA/MTBF-Betrachtungen
Anfertigen von Dokumentation und Testkonzepten

Das bringst du mit:
Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
Fundierte Erfahrung mit den Tools: Altium Designer, PADS, PTC Windchill, DOORS, Polarion, SVN
Erfahrung mit einer oder mehrerer der Normen:
(ISO 26262, IEC 61508, DO-254)
Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
Selbstständige Arbeitsweise´

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Schaltungstechnik (sehr gut)
  • Analogtechnik (sehr gut)
  • Entwicklung (sehr gut)
  • Dokumentation (technisch) (sehr gut)
  • Digitaltechnik (sehr gut)
  • Leiterplatten-Designsysteme (PCB-Design) (sehr gut)
  • Elektronik (sehr gut)
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

b-plus automotive GmbH
Osterhofener Str. 12
93055 Regensburg

Rückfragen:

Frau Virtudes Fuchs

Telefon:

+49 991 270302236

E-Mail:

virtudes.fuchs@b-plus.com 

Chiffre:

10000-1157962337-S 

Weitere Stellenangebote von: b-plus automotive GmbH

(Letzte Bearbeitung: 28.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.