Kaufmann/Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung

  • Kurzbeschreibung SACHBEARBEITER (M/W) EXPORT/TRANSIT
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 51147 Köln
  • Verdienst GTV3
  • Wochenarbeitszeit 30.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Bereit zur Arbeit in den Abend- und Nachtstunden (aktuell: montags und freitags von 18.00 bis 00.00 Uhr und dienstags bis donnerstags von 18.00 bis 01.00 Uhr)

Stellenbeschreibung

GESUCHT IN KÖLN, AB SOFORT UND BEFRISTET AUF EIN JAHR, IN TEILZEIT MIT 30 WOCHENSTUNDEN

SACHBEARBEITER (M/W) EXPORT/TRANSIT

SIE KNÜPFEN VERBINDUNGEN IN JEDE RICHTUNG.

SO VERBESSERN WIR DAS LEBEN UNSERER KUNDEN.

Möchten Sie Teil des internationalsten Unternehmens der Welt werden? Eines Unternehmens, das in mehr Ländern tätig ist als jedes andere und seit 1969 den Weg für internationale Expresslieferungen bereitet? Möchten Sie Teil eines Unternehmens werden, das Menschen weltweit miteinander verbindet? Und je mehr wir die Menschen verbinden, desto besser wird die Welt. Möchten Sie etwas bewegen? Dann werden Sie Teil unseres Teams, das für absolute Kundenorientierung steht. Egal, in welchem Bereich Sie arbeiten, Sie werden ein Certified International Specialist.

Ihre Aufgaben

In der Kölner Betriebsstätte der DHL Hub Leipzig GmbH am Flughafen Köln/Bonn überwachen Sie den Datenfluss sämtlicher relevanten Frachtbewegungen und bereiten Exportsendungen vor bzw. fertigen sie ab. Die Vorbereitung und Durchführung der Abfertigung der nicht im freien Verkehr befindlichen Sendungen und die Freigutabfertigung von Waren mit geringem Wert gemäß Artikel 5 der Zollverordnung gehören ebenso zu Ihren Aufgaben. Sie erstellen Frachtpapiere für interne und externe Transportmittel, bereiten Zollbeschauen vor, begleiten diese und bearbeiten Anfragen und Reklamationen zum Export-Transit-Verkehr und kontrollieren den Sendungsfluss. Des Weiteren übernehmen Sie Kopier- und Sortiertätigkeiten, erfassen Begleitpapiere am PC und kümmern sich um die Ablage und das tägliche Berichtswesen.

Ihr Profil

• Abschluss einer kaufmännischen Berufsausbildung oder mindestens zwei Jahre Berufspraxis in einer vergleichbaren Tätigkeit
• Im Idealfall: Kenntnisse im Zollrecht sowie Erfahrungen im Bereich Spedition und Außenhandel
• Fit am PC
• Gutes Deutsch und Englisch
• Kommunikativ und sozial kompetent
• Leidenschaftlicher Teamplayer
• Sehr selbstständig
• Bereit zur Arbeit in den Abend- und Nachtstunden (aktuell: montags und freitags von 18.00 bis 00.00 Uhr und dienstags bis donnerstags von 18.00 bis 01.00 Uhr)

Ihre Vorteile
Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen hervorragende Sozialleistungen, konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Kontakt
Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch unter 02203 479161.

Sie sehen in diesen vielseitigen und spannenden Aufgaben eine persönliche Herausforderung? Dann bewerben Sie sich bitte unter der o. g. Kennziffer mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) online unter

https://dpdhl.csod.com/ats/careersite/JobDetails.aspx?id=48333&source=BA

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

MENSCHEN VERBINDEN. LEBEN VERBESSERN.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Zollvorschriften, Zollabwicklung (gut)
  • Export (gut)
  • Logistik-, Speditions-, Transportsoftware Trans A.I.D. (sehr gut)
  • Speditions-, Lieferverkehr (sehr gut)

Bewerbung

Art:

über Internet

Kontakt:

DHL Hub Leipzig GmbH
Hermann-Köhl-Str. 1
04435 Schkeuditz

Telefon:

+49 2203 479161

Chiffre:

10000-1157887634-S 

Weitere Stellenangebote von: DHL Hub Leipzig GmbH

(Letzte Bearbeitung: 10.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.