Verkäufer/Verkäuferin

  • Kurzbeschreibung Verkäufer/in
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin 05.08.2018
  • Befristung befristet auf 12 Monate
  • Einsatzort 99084 Erfurt
  • Verdienst nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit Teilzeit - flexibel
  • Wochenarbeitszeit 25.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 20-30 Wochenstunden innerhalb der Öffnungszeiten Mo - Sa 10:00 - 20:00

Stellenbeschreibung

Wir sind ein Schuhmarkengeschäft in Erfurt (Anger 1) und suchen eine/n Verkäufer/in in Teilzeit mit 20-30 Stunden pro Woche.

Aufgabenumfang:
- Preisauszeichnung und Warenpräsentation
- Kundenberatung, Verkauf und Bedienung der Kasse
- Auspacken der Ware

Die Arbeitszeiten sind während der Öffnungszeiten von Montag bis Samstag von 10:00 Uhr - 20:00 Uhr.

Folgende Anforderungen werden erwartet:
1.) Ausbildung als Verkäufer/in und/oder entsprechende Berufserfahrung
2.) Kenntnisse im Verkauf; Vorkenntnisse im Schuhverkauf sind von Vorteil
3.) kundenorientierte Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Verkauf (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

R & S Schuhe GmbH & Co KG OT Eigenrieden
Dörnaer Weg 4
99976 Rodeberg

Rückfragen:

Frau Anna Kellner

E-Mail:

bewerbung@rus-schuhe.de 

Chiffre:

10000-1157801832-S 

Weitere Stellenangebote von: R & S Schuhe GmbH & Co KG OT Eigenrieden

(Letzte Bearbeitung: 04.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.