Hotelfachmann/Hotelfachfrau

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 53505 Altenahr
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Voll- oder Teilzeit besetzbar. Arbeitszeitrahmen: 10:00-14:30 und 17:00-21.30 Uhr, ggf. aber auch Verzicht auf Teildienst möglich durch 2-Schicht-System

Stellenbeschreibung

Für unser familiär geführtes Hotel-Restaurant mit Zimmern, Appartements und Ferienwohnungen suchen wir zur Verstärkung unseres dynamischen, gut eingespielten und motivierten Teams zum nächst möglichen Zeitpunkt mehrere Mitarbeiter/-innen als

Hotel- oder Restaurantfachmann/-frau bzw. Servicekraft m/w in Voll- oder Teilzeit

Die Arbeitszeiten richten sich nach dem individuellen Kundenaufkommen.

Zum Erreichen des Arbeitsplatzes sind Führerschein Kl. B und PKW von Vorteil.
Überregionalen Bewerbern kann eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden.
Eine intensive Einarbeitung wird gewährleistet

Wenn Sie eine Berufsausbildung oder einschlägige Berufserfahrung aus Hotellerie bzw. Gastronomie besitzen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

IncomingZAV

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Servieren (sehr gut)
  • Gästebetreuung (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Hotel-Restaurant Caspari Inh. Wilhelm Nelles
Roßberg 1
53505 Altenahr

Rückfragen:

Frau Andrea Babic

Telefon:

+49 2643 94170

E-Mail:

info@hauscaspari.de 

Chiffre:

10000-1157722054-S 

Weitere Stellenangebote von: Hotel-Restaurant Caspari Wilhelm Nelles

(Letzte Bearbeitung: 27.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.