Restaurantfachmann/Restaurantfachfrau

  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 85376 Hetzenhausen
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Die Zufriedenheit der Hotelgäste sicherzustellen ist die Hauptaufgabe von Hotelfachleuten. Sie betreuen ihre Gäste von der Reservierung bis zu etwaigen Reklamationen und bemühen sich, alle Probleme zu lösen. Dabei legen sie in allen Abteilungen eines Hotels mit Hand an - sie richten die Gästezimmer her und kontrollieren sie, bedienen im Restaurant, schenken Getränke aus und arbeiten in der Küche mit. Sie organisieren Veranstaltungen wie z.B. Jubiläumsfeiern, vergeben die Zimmer und erstellen Reservierungspläne. Hotelfachleute stellen Rechnungen aus, planen Arbeitsabläufe und überwachen beispielsweise das Küchenhilfspersonal. Auch für die Buchhaltung und die Lagerhaltung sind sie zuständig. Sie verhandeln mit Reiseveranstaltern und sind in großen Hotels an der Entwicklung und Durchführung von Marketingmaßnahmen beteiligt.

Anforderungen:
- Schulabgänger mit Hauptschulabschluss
- Flexibel, belastbar, teamfähig, sauberes Erscheinungsbild, offen, fleißig, Kundenkontakt
- EDV-Kenntnisse von Vorteil
- Kenntnisse mindestens in einer Fremdsprache

Die Berufsschule ist in Erding

Führerschein und KFZ für die Erreichung des Ausbildungsplatzes von Vorteil

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Hotel Landgasthof Hofmeier
Hauptstr. 6 a
85376 Hetzenhausen

Rückfragen:

Frau Anna Hofmeier

E-Mail:

info@hotel-hofmeier.de 

Chiffre:

10000-1157634784-S 

Weitere Stellenangebote von: Hotel Landgasthof Hofmeier

(Letzte Bearbeitung: 30.04.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.