Helfer/Helferin für Klempnerei, Installation

  • Kurzbeschreibung Rohrvorrichter aus Finsterwalde (Firmensitz) bis München(BY)
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 03238 Finsterwalde
  • Verdienst überdurchschnittliche Vergütung + Auslöse
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo montags bis donnerstags

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir für das Einsatzgebiet Bayern eine interessante Stelle als Helfer/Rohrvorrichter für Heizungs- und Klimatechnik (m/w). Sie erwartet ein familiengeführtes Unternehmen mit namhaften Referenzen. Profitieren Sie von unserem Wissen und unserer 30-jährigen Erfahrung.

Diese Stelle ist für Helfer/Rohrvorrichter aus Finsterwalde (Firmensitz) und Umgebung sowie aus Orten unweit der Autobahnen
A 13 Freienhufen - Dresden
A 4 Dresden - Chemnitz
A 72 Chemnitz - Hof
A 9 Hof - Nürnberg - München

Wir bieten Ihnen:
- überdurchschnittliche Vergütung + lukrative Auslöse
- Leistungsprämien
- Gratifikation (Sondervergütung) für Betriebstreue
- Aufstiegsmöglichkeiten durch individuelle Personalförderung
- unbefristetes Arbeitsverhältnis
- personengebundene Werkzeuge und Maschinen

darüber hinaus bieten wir Ihnen:
- kostenlose Mitnahme im Betriebsfahrzeug vom Firmensitz oder von bestimmten Zusteigeorten, die unweit von der Fahrstrecke in Richtung Bayern entfernt sind, bis direkt zu Ihrer dortigen Unterkunft sowie zur dortigen Arbeitsstelle; freilich gilt dies auch für die Rückfahrt
- kostenlose Unterbringung in komfortablen Pensionen
- personengebundene Werkzeuge und Maschinen

Auszuführende Tätigkeiten:
- Abladen, Transport, Verteilung von Stahlrohrleitungen bis DN 125
- Abladen, Transport, Verteilung von Geräten, Armaturen, Pumpen usw.
- Unterstützung der Fachmonteure bei der Montage von Rohrleitungen, Geräten, Armaturen und Pumpen usw.
- Rohrvorrichtung: Trennen, Schleifen und Fräsen
- Beschichtung von Rohrleitungen u.v.m.

Ihre Voraussetzungen:
- Berufserfahrung auf Baustellen
- abgeschlossene Ausbildung in einem Metallberuf (wünschenswert, jedoch nicht Bedingung)
- Schweißerkenntnisse und - Fertigkeiten in den Verfahren Autogenschweißen und/oder MAG-Schweißen (wünschenswert, jedoch nicht Bedingung)
- Teamfähigkeit

wünschenswerte Qualifikationen:
- Gas-Schweißen Basisqualifikation
- Gas-Rohschweißer- Prüfung
- Elektro- Rohrschweißer-Prüfung
- MAG-Rohrschweißer-Prüfung
- Aus- oder Weiterbildung zum Rohrvorrichter

Ihre Bewerbung kann schriftlich, persönlich oder per E-Mail erfolgen.

Erforderliche Unterlagen:
- Lebenslauf
- Zeugnisse
- Nachweise Qualifikationen (soweit vorhanden)

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur gegen beigefügten Freiumschlag.

Bewerben Sie sich jetzt, solange noch Stellen frei sind!!!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@howainski.de oder schriftlich an:

HLS Howainski GmbH
Herr Howainski
Sonnewalder Str. 20
03238 Finsterwalde

Erfordernisse

Qualifikation:

  • MAG-Schweißen (gut)
  • Rohrschweißen (gut)
  • Gasschweißen (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweise über Qualifikationen, soweit vorhanden

Kontakt:

HLS Howainski GmbH Heizung Lüftung Sanitär
Sonnewalder Str. 20
03238 Finsterwalde

Rückfragen:

Herr Rico Howainski

E-Mail:

bewerbung@howainski.de 

Chiffre:

10000-1157540493-S 

Weitere Stellenangebote von: HLS Howainski GmbH Heizung Lüftung Sanitär

(Letzte Bearbeitung: 06.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.