Hotelfachmann/Hotelfachfrau

  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 89312 Günzburg
  • Verdienst nach Tarif
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Ab sofort sind wir auf der Suche nach Auszubildenden zum Hotelfachmann (m/w).

Hotelfachleute können in allen Abteilungen eines Hotels mitarbeiten.

Sie schenken Getränke aus, bedienen im Restaurant, richten Zimmer her oder bereiten Veranstaltungen vor. Auch in der Verwaltung werden sie eingesetzt. Dort kümmern sie sich z.B. um die Buchhaltung, die Lagerhaltung oder das Personalwesen.

Wir suchen flexible, motivierte und engagierte Bewerber/innen mit gutem Qualifizierenden Hauptschulabschluss, Mittlerer Reife oder Abitur.

Voraussetzung ist, dass Sie über gute Deutsch-, Mathematik und Englischkenntnisse verfügen, gute Umgangsformen besitzen und die Bereitschaft mitbringen, auch an Feiertagen und am Wochenende zu arbeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich bitte rasch bei uns.

Wissenschaftszentrum der Uni Ulm
Schloss Reisensburg
Bgm.-Johann-Müller-Str. 1
89312 Günzburg

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

übliche Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.)

Kontakt:

Wissenschaftszentrum der Uni Ulm Schloss Reisensburg
Bgm.-Joh.-Müller-Str. 1
89312 Günzburg

Rückfragen:

Frau Claudia Ulm

Telefon:

+49 731 5038018

E-Mail:

reisensburg@uni-ulm.de 

Chiffre:

10000-1157499620-S 

(Letzte Bearbeitung: 28.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.