Hotelfachmann/Hotelfachfrau

  • Kurzbeschreibung Hotelfachmann/-frau
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 31.08.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 89081 Ulm, Donau
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir suchen für das Ausbildungsjahr 2018 Auszubildende zum/r Hotelfachmann/-frau.

Ausbildungsvoraussetzung
◾guter Hauptschulabschluss, besser mittlere Reife
◾Kommunikativ und teamfähig
◾Erste Fremdsprachenkenntnisse
◾Flexibel und belastbar
◾Organisationstalent und Spaß am Verkaufen
◾Dienstleistungsorientiert und gute Umgangsformen

Ausbildungsdauer
Die Ausbildungsdauer für Hotelfachleute beträgt 3 Jahre.

Ausbildungsinhalte
◾Vorbereitung der Gasträume und Kontrolle der Servicestandards
◾Empfang und Betreuung der Gäste
◾Speisen und Getränke servieren
◾Eigenverantwortliches Führen der Hotelkasse und Abrechnung bei den Gästen
◾Planung und Durchführung von Events
◾Mitarbeit bei der Entwicklung von Marketingmaßnahmen
◾Führen von Verkaufsgesprächen und anschließende Angebotserstellung
◾Weitere Einsatzgebiete sind die Personalabteilung, das Lager und die Warenwirtschaft sowie die Korrespondenz mit den Gästen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Bewerbungsmappe mit den üblichen Unterlagen

Kontakt:

Günter Lopp Hotel Engel
Loherstr. 35
89081 Ulm, Donau

Rückfragen:

Herr Lopp

Telefon:

+49 731 140400

E-Mail:

info@hotel-engel-ulm.de 

Chiffre:

10000-1157387915-S 

Weitere Stellenangebote von: Hotel Engel GmbH & Co. KG

(Letzte Bearbeitung: 12.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.