Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin

  • Kurzbeschreibung Berufskraftfahrer/in CE im Fernverkehr mit Kühl-Sattelzug
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 90475 Nürnberg, Mittelfranken
  • Verdienst nach Vereinbarung
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Bereitschaft zu Nachtfahrten

Stellenbeschreibung

Wir suchen für Berufskraftfahrer/in CE im Fernverkehr mit Kühl-Sattelzug. Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit zu besetzen.

Voraussetzungen:
- Führerschein der Kl. CE
- Erfahrung im Führen von Sattelzügen
- Eigenverantwortliches Arbeiten
- technisches Verständnis für LKW
- freundlicher Umgang mit unseren Kunden
- Erweiterte Sprachkenntnisse in einer der folgenden Sprachen: Deutsch oder Englisch oder Serbokroatisch

Aufgaben:
- Berufskraftfahrer/in im Fernverkehr mit Kühl-Sattelzug
- Wochenweise Heimkehr
- Fahrzeiten in der Nacht
- teilweise eigenes Be- und Entladen

Interesse???
Schicken Sie Ihre Bewerbung per Mail an:
Eberhard.stanger@schober-logistik.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Fahrzeugführung (sehr gut)
  • Sattelzug (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse CE (Schwere LKW mit Anhänger, alt: 2) (zwingend erforderlich)

Führerschein Gabelstapler, Flurförderzeuge (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Schober Transport GmbH
Birkelstrasse 14
71384 Weinstadt

Rückfragen:

Herr Eberhard Stanger

E-Mail:

eberhard.stanger@schober-logistik.de 

Chiffre:

10000-1157304185-S 

Weitere Stellenangebote von: Schober Transport GmbH

(Letzte Bearbeitung: 29.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.