Patentanwaltsfachangestellter/Patentanwaltsfachangestellte

  • Kurzbeschreibung ** Ausbildung 2018 **
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 28199 Bremen
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Die Patentanwaltssozietät Jabbusch Siekmann & Wasiljeff ist eine überörtliche Patentanwaltssozietät mit den Standorten Oldenburg, Hannover und Bremen.
Gewerbliche Schutzrechte, insbesondere Patente, Gebrauchsmuster, Marken und Geschmacksmuster (Designmuster) dienen dem Schutz von technischen Innovationen, dem Schutz von Markenkennzeichnungen für Waren oder Dienstleistungen und dem Schutz von neuen gewerblichen Formgestaltungen (Designs). Sie ermöglichen den Aufbau und die Verteidigung von Marktpositionen im Wettbewerb. Die Sozietät Jabbusch Siekmann & Wasiljeff hat langjährige Erfahrung auf dem gesamten Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes.
__________________

Patentanwalt Dipl. Ing. Johannes M.B. Wasiljeff bietet zum 01.08.2018 einen Ausbildungsplatz zum/zur

- Patentanwaltsfachangestellten

an.

Voraussetzung ist mindestens Mittlere Reife mit guten Deutsch- und Englischkenntnissen.
Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte schriftlich oder per E-Mail zu Händen Herrn Wasiljeff: bremen@jabbusch.de
__________________

Wer gerne Verantwortung übernimmt, Sprachen mag und Interesse an Technik und Wissenschaft zeigt, bringt entscheidende Voraussetzungen mit, um erfolgreich als Patentanwaltsfachangestellte/r tätig zu sein.

Patentanwaltsfachangestellte nehmen Anrufe von Mandaten aus aller Welt an, organisieren ihr Büro selbstständig, vereinbaren Termine mit Klienten, erledigen Gebühreneinzahlungen und bereiten Akten für das Patentamt oder das Gericht vor.

Kurzum: Die bzw. der Patentanwaltsfachangestellte nimmt eine Vertrauensstellung ein.Obendrein lernt er/sie technische Neuentwicklungen oder das Design von morgen kennen, lange bevor die Produkte auf den Markt kommen. Der Chef, ein Patentanwalt, kümmert sich um den rechtlichen Schutz von Innovationen – deshalb ist die/der Patentanwaltsfachangestellte von Berufs wegen immer auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen.

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Patentanwalt Dipl. Ing. Johannes M.B. Wasiljeff
Otto-Lilienthal-Str. 25
28199 Bremen

Rückfragen:

Herr Wasiljeff

Telefon:

+49 421 3468920

E-Mail:

bremen@jabbusch.de 

Chiffre:

10000-1156879891-S 

(Letzte Bearbeitung: 15.05.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.