Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/Rollladen- und Sonnenschutzmechatronikerin

  • Kurzbeschreibung Ausbildung 2018 Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 98527 Suhl
  • Verdienst bei der Unterkunftssuche behilflich
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Unser thüringisches Unternehmen ist seit 1990 als produzierender Betrieb in den Bereichen Rollladenbau, Rolltorbau und Sonnenschutztechnik tätig und sucht zum Ausbildungsbeginn 2017 eine/n Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in.

Näheres zu dem Berufsbild können Sie unter folgendem Link erfahren:

http://www.beroobi.de/berufe/rollladenmechatroniker/#/start/

Ihre Ausbildung umfasst u. a.:

- das Herstellen von Rollladen- und Sonnenschutzsystemen
- die vor Ort Montage bei den Kunden
- die Durchführung von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten

Für den Ausbildungsplatz werden vorausgesetzt:

- guter Realschulabschluss wünschenswert
- gute körperliche Verfassung, keine gesundheitlichen Einschränkungen
- handwerkliches Geschick
- Teamfähigkeit und Motivation

Berufsschulunterricht findet blockweise in Wiesau/Bayern statt (Unterbringung im Internat vor Ort ist möglich)

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Handwerkliche Kenntnisse (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

tabellarischer Lebenslauf, letzte Zeugniskopien

Kontakt:

Jahn & Co. OHG
Erich-Krempel-Str. 5
98527 Suhl

Rückfragen:

Herr Jürgen Hofmann

Telefon:

+49 3681 800228

Chiffre:

10000-1156752967-S 

Weitere Stellenangebote von: Jahn & Co. OHG

(Letzte Bearbeitung: 13.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.