Ingenieur/Ingenieurin für Elektrotechnik

  • Kurzbeschreibung Hardwareentwicklerin / Hardwareentwickler - Frontend-Design
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung befristet auf 24 Monate
  • Einsatzort 91058 Erlangen
  • Verdienst Nach TVöD
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 39.0

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgabe
In Ihrer Aufgabe als Frontend-Hardware-Entwickler spezifizieren, designen und implementieren Sie Hardware-Komponenten von komplexen, digitalen und Mixed Signal ASICs und SoCs in SystemVerilog / Verilog, bauen FPGA-basierte Prototypen auf und evaluieren die Chip-Prototypen im Labor. Zudem unterstützen Sie in der Projektplanung und bei Aufwandsabschätzungen.

Was Sie mitbringen sollten
• Überdurchschnittlich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektrotechnik, Informatik, Physik oder vergleichbarer Studiengänge
• Fundierte Kenntnisse im digitalen Schaltungsentwurf
• Erfahrung in der Verilog / SystemVerilog / (VHDL)-Modellierung sowie deren Verifikation
• Erfahrung im Umgang mit Simulations- und Synthesewerkzeugen
• Breites Interesse an der Entwicklung von Anwendungswissen und am Kontakt zu Kunden
• Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Von Vorteil wären darüber hinaus
• Projekterfahrung im Bereich Low Power oder High Speed ASIC Design
• Kenntnisse im Bereich Logiksynthese, STA, Power Analyse und Optimierung
• Erfahrung in den Script-Sprachen TCL, Perl, o.ä.
• Ein hohes Maß an Kreativität, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
• Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise

Was Sie bei uns erwarten können
• Vielseitige Projekte mit hohem Anwendungsbezug und interdisziplinären Systemaspekten
• Designaktivitäten im Team mit einer großen Spannweite von industriellen Entwicklungen bis hin zur Entwicklung von wissenschaftlichen Prototypen in modernsten Technologien
• Ein offenes, kommunikatives und kollegiales Arbeitsumfeld
• Den Freiraum für ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung in der Arbeitsorganisation
• Individuelle Entwicklung durch Weiterqualifizierung
• Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
• Berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern

Über uns
Wir sind eine von Europas führenden IC-Design-Einrichtungen für die Entwicklung innovativer Systeme. Unsere langjährige Design-Expertise wird ergänzt durch fundiertes System-Know-how in den Bereichen Multimedia, Digitale Kommunikation, Bildverarbeitung und Sensor-Systeme. Die Entwicklungen unserer
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler fließen in Anwendungen der Automobilindustrie, der
Industrieelektronik, der Datenübertragung, der Datenverarbeitung sowie in Lifestyle- und Medizintechnik-Produkte ein und sind in hohen Stückzahlen im Einsatz. Im Mittelpunkt unserer Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten steht der Entwurf von digitalen und Mixed-Signal Schaltungen und Systemen.

Rahmenbedingungen
Die Position ist auch für Berufsanfänger/-innen mit entsprechenden Vorkenntnissen und Erfahrung aus
Praktika, Studien- oder Diplomarbeiten geeignet. Bei entsprechender Eignung besteht die Möglichkeit zur
Promotion.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
(TVöD). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Bitte richten Sie Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung (PDF: Anschreiben, Lebenslauf,
Zeugnisse) unter Angabe der Kennziffer IIS-2017-70 an: Meike Hillenbrand
personalmarketing@iis.fraunhofer.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Hardwareentwicklung (zwingend erforderlich)
  • Programmiersprache Verilog (hervorragend)

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Rückfragen:

Frau Meike Hillenbrand

Telefon:

+49 9131 7761651

E-Mail:

personalmarketing@iis.fraunhofer.de 

Chiffre:

10000-1156576578-S 

(Letzte Bearbeitung: 25.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.