Koch/Köchin

  • Kurzbeschreibung traditionsreiches Hotel sucht Koch (m/w)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 09337 Hohenstein-Ernstthal
  • Verdienst nach Qualifikation
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Wir betreiben in Hohenstein-Ernstthal das renommierte und traditionsreiche Hotel "Drei Schwanen" und suchen ab sofort zur Verstärkung einen Koch (m/w) oder Beikoch (m/w).

Sie verfügen über eine Berufsausbildung und haben günstiger Weise erste Berufserfahrung (idealerweise in einem Hotel). Sie sind zuverlässig und arbeiten selbständig. Der Einsatz kann bei Bedarf auch in Glauchau im Hotel Wettiner Hof erfolgen.

Der Arbeitszeitrahmen ist Montag - Samstag 17.000 - 22.00 Uhr und Sonntags ab Mittagstisch, sowie bei gebuchten Veranstaltungen.

Ausländische Bewerber/innen sind bei uns auch gern willkommen. Wichtig sind hier sichere Deutschkenntnisse.
Bei der Unterkunftssuche sind wir gern behilflich.

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung oder vereinbaren einen Vorstellungstermin.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Hotel (gut)
  • A-la-carte-Küche (gut)
  • Sächsische Küche (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Meister BÄR HOTEL "Drei Schwanen" Heiner Bär
Altmarkt 19
09337 Hohenstein-Ernstthal

Rückfragen:

Herr Bär

Telefon:

+49 9231 9560

E-Mail:

chef@mb-hotel.de 

Chiffre:

10000-1156404080-S 

Weitere Stellenangebote von: Meister BÄR HOTEL Drei Schwanen Heiner Bär

(Letzte Bearbeitung: 17.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.