CNC-Fräser/CNC-Fräserin

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 95131 Schwarzenbach a.Wald
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Ultsch - das bedeutet Erfahrung und Kompetenz in der Konstruktion und Herstellung hochwertiger Spritzgießwerkzeuge bis zur vollautomatischen 3-Komponentenform. Seit über 44 Jahren ist die Qualität ein Markenzeichen unseres Unternehmens. Die Ideen unserer Kunden setzen wir mit einem hochqualifizierten Team in die Praxis um. Von der Konstruktion bis zur Fertigung erfüllen wir höchste Ansprüche.

Wir suchen dringend eine/n engagierten CNC-Fräser/in!

Wir bieten:
- Leistungsgerechte Bezahlung, zzgl. Urlaubsgeld
- familiäres Arbeitsumfeld
- langfristiges Beschäftigungsverhältnis und einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich

Sie sollten sich auch angesprochen fühlen, wenn Sie ortsungebunden sind. Wir sind Ihnen gerne bei der Suche nach einem geeigneten Miet- oder Kaufobjekt behilflich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Werkzeugbau (sehr gut)
  • Messen, Prüfen (Metalltechnik) (sehr gut)
  • Formenbau (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Karl Ultsch Inhaber Markus Ultsch Werkzeug- u. Formenbau
Flurstr. 10
95131 Schwarzenbach a.Wald

Rückfragen:

Frau Gertrud Ultsch

E-Mail:

markus.ultsch@t-online.de 

Chiffre:

10000-1156380523-S 

(Letzte Bearbeitung: 16.10.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.