CNC-Fräser/CNC-Fräserin

  • Kurzbeschreibung Fachkraft (m/w) unbefristet gesucht.
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 28832 Achim bei Bremen
  • Verdienst in Anl. an den Metalltarifvertrag
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 3 Schichtsystem: Frühschicht: 06.00 - 14.30 Uhr Spätschicht: 14.30 - 23.00 Uhr Nachtschicht: 23 Uhr bis 6 Uhr

Stellenbeschreibung

Wir sind ein familiengeführtes mittelständisches Unternehmen in Achim-Uphusen mit ca. 70 Mitarbeitern/innen. Seit unserer Gründung vor 15 Jahren sind wir im Bereich der Leichtmetallverarbeitung tätig.

Zur Erweiterung unserer Produktion suchen wir ab sofort mehrere CNC-Fräser (m/w).

Eine abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung sind erforderlich.

Ihre Aufgaben bei uns:

-Einrichtung der CNC-Maschinen
-Muster- und Kleinserienfertigung
-Großserieneinrichtung bei Wiederholungsteilen
-Vorkenntnisse der Siemenssteuerung 840D sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen einen dauerhaften und sicheren Arbeitsplatz bei leistungsgerechter Bezahlung!

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Ihr Ansprechpartner ist Herr Wolfgang Focke.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • CNC-Maschinen bedienen (gut)
  • CNC-Kenntnisse, CNC-Programmieren (gut)
  • Maschineneinrichtung, Anlageneinrichtung (gut)
  • Fräsen (gut)
  • Zerspanungstechnik (gut)
  • Qualitätsprüfung, Qualitätssicherung (gut)

Bewerbung

Art:

schriftlich

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

LBF Metallbearbeitung Focke GmbH
Uphuser Heerstr. 7
28832 Achim bei Bremen

Rückfragen:

Herr Wolfgang Focke

Telefon:

+49 4202 519880

Chiffre:

10000-1156305361-S 

Weitere Stellenangebote von: LBF Metallbearbeitung Focke GmbH

(Letzte Bearbeitung: 17.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.