Verfahrensmechaniker/Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik Fachrichtung Hal...

  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 31.08.2018
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 03253 Doberlug-Kirchhain
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Für das Ausbildungsjahr 2018 bietet ein Unternehmen aus dem regionalen Bereich einen Ausbildungsplatz als Verfahrensmechaniker/in - Kunststoff und Kautschuktechnik an.

Als Verfahrensmechaniker/in - Kunststoff und Kautschuktechnik erlernen sie u.a. wissenswertes über die unterschiedlichen Kunststoffe, welche Füge- und Umformverfahren eingesetzt werden, wie Kunststoff bearbeitet werden kann, wie Formmassen und Halbzeuge für die Bearbeitung vorbereitet werden oder welche schwerpunktspezifischen Verarbeitungsverfahren von polymeren Werkstoffen es gibt.

Die praktische Ausbildung befindet sich in Hennersdorf und die Berufsschule am OSZ Lausitz.

An die Bewerber werden folgende Anforderungen gestellt:

Zwingend erforderlich ist der erfolgreiche Abschluss der 10. Klasse mit einem guten Notendurchschnitt mit Schwerpunkt auf die naturwissenschaftlichen Fächer.
Sie sollten über technisches Verständnis, handwerkliches Geschick, Lernbereitschaft, Einsatzbereitschaft und Interesse an diesem Beruf verfügen.
Wünschenswert sind erste praktische Erfahrungen im Rahmen eines Schülerpraktikums - aber nicht Voraussetzung.

Das Stellenangebot wird betreut durch:
Frau Lehmann
Arbeitgeberservice Finsterwalde
Tel.: 03531 - 507 122
eMail: Finsterwalde.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen von Praktika

Kontakt:

Schönborner Armaturen GmbH
Finsterwalder Chaussee 17 A
03253 Doberlug-Kirchhain

Rückfragen:

Frau Liane Ebert

E-Mail:

liane.ebert@schoenborner.com 

Chiffre:

10000-1156202048-S 

Weitere Stellenangebote von: Schönborner Armaturen GmbH

(Letzte Bearbeitung: 07.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.