Sozialhelfer/-assistent / Sozialhelferin/-assistentin

  • Kurzbeschreibung Mitarbeiter/in für die Schulbegleitung jugendl. Autisten
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Bielefeld
  • Verdienst 10€ Brutto pro Stunde
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 32,5 Wochenstunden

Stellenbeschreibung

**Quereinsteiger und Naturtalente jederzeit willkommen!!

Bei Vorerfahrungen im Umgang mit Menschen mit geistiger Behinderung oder anderweitiger nachvollziehbarer Eignung setzen wir eine Ausbildung im sozialen Bereich nicht zwingend voraus.**

Für die integrative Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit Asperger-Autismus suchen wir Begleitpersonen während der Schulzeit (Integrationsassistenz) an Grundschulen und Weiterführende Schulen. Die Tätigkeit umfasst neben der Hilfe im Unterrichtsgeschehen auch die soziale und pädagogische Förderung.
Es handelt sich um eine zunächst für 6 bzw. 12 Monate befristete sozialversicherungspflichtige Stellen mit 23 Wochenstunden, 25,5 Wochenstunden, 28 Wochenstunden oder 32 Wochenstunden. Eine Verlängerung ist vorgesehen. Die Vergütung beträgt anfänglich 10 €/Std. brutto.

HINWEIS: Es kommt mtl. nicht die gesamten Arbeitszeit zur Auszahlung. Die übrigen Stunden werden angespart und kompensieren Ausfallzeiten während der Schulferien.

Ihr Profil:

• Belastbarkeit, Geduld und pädagogisches Geschick
• Bereitschaft zur Selbstreflexion
• Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Autismus
• Bereitschaft mindestens ein Jahr und gerne länger in unserer Einrichtung zu arbeiten

Wir möchten fähige Mitarbeiter/innen langfristig an unsere Einrichtung binden. Deshalb bieten wir Ihnen faire und überschaubaren Konditionen, die so im Bereich der Integrationshilfe nicht selbstverständlich sind:

• Volle Bezahlung auch von ausgefallenen Stunden/Tagen
• Fahrtkostenzuschuss je nach Entfernung zum Arbeitsplatz
• Ausführliche Einführung zu Beginn der Tätigkeit und bei Bedarf fachliche Begleitung im weiteren Verlauf
• Regelmäßige Teamtreffen mit Möglichkeit zu fachlichem Austausch unter Kollegen
• Regelmäßige Fortbildungen

Bitte beachten sie, dass Voraussetzung einer Einstellung die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses ist, welches im Zuge der Einstellung umgehend zu beantragen ist.

Sollten sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf ihre Bewerbung per E-Mail mit Anschreiben und Lebenslauf und den wichtigsten Schul- und Arbeitszeugnissen. Alle Dokumente sind möglichst gesammelt in EINER pdf-Datei anzuhängen, die eine Größe von 4 MB nicht überschreiten soll. Schriftliche Bewerbungen sind ebenfalls möglich können aber aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden und erhalten nur bei Angabe einer E-Mailadresse eine Eingangsbestätigung.

WICHTIG: Bitte geben Sie im Bewerbungsanschreiben die Referenznummer der Stelle mit an und vergessen sie nicht ihre Telefon- und Handynummer anzugeben, um eine schnelle Erreichbarkeit sicherzustellen.

Der FRIDA Integrationsdienst ist als eigenständige gGmbH an den Regionalverband autismus-owl e.v. angegliedert und beschäftigt derzeit über 210 Integrationsassistent/innen in verschiedenen Regionen Nordrhein-Westfalens. Wir sind spezialisiert auf die Betreuung von Menschen mit Autismus.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Menschen mit autistischer Behinderung (Betreuung etc.) (gut)
  • Heilpädagogik, Behindertenpädagogik (gut)

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Erforderliche Unterlagen:

Bewerbung per E-Mail mit Anschreiben und Lebenslauf und den wichtigsten Schul- und Arbeitszeugnissen. Alle Dokumente sind möglichst gesammelt in EINER pdf-Datei anzuhängen, die eine Größe von 4 MB nicht überschreiten soll.

Kontakt:

FRIDA gGmbH
Herforder Str. 127
33609 Bielefeld

Rückfragen:

Herr Schneider

E-Mail:

frida@autismus-owl.de 

Chiffre:

10000-1156076274-S 

Weitere Stellenangebote von: FRIDA gGmbH

(Letzte Bearbeitung: 19.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.