Physiotherapeut/Physiotherapeutin

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 88348 Bad Saulgau
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo In Teilzeit oder auf geringfügiger Basis nach Absprache. In Teilzeit ab ca. 15 Wochenstunden, je nach Ihren Möglichkeiten.

Stellenbeschreibung

Zur Unterstützung unseres Praxisteams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin zwei

Physiotherapeuten(innen)
******************************

zur unbefristeten Anstellung

Ihr Profil:

- abgeschlossenen Berufsausbildung als Physiotherapeut/in ist zwingend erforderlich
- manuelle Therapie ist zwingend erforderlich
- Deutschkenntnisse müssen vorliegen
- Führerschein und PKW für Hausbesuche sind ebenfalls zwingend erforderlich
- Teamfähigkeit
- Motivation zur Fortbildung setzen wir voraus

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Berufseinsteigern m/w und Berufsrückkehrer/-innen.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Physiotherapie (Krankengymnastik) (gut)
  • Manuelle Therapie (zwingend erforderlich)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Praxisgemeinschaft Physioteam Gudrun Essig und Severine Eninger GbR
Kaiserstr. 58
88348 Bad Saulgau

Rückfragen:

Frau Essig

Telefon:

+49 7581 900005

E-Mail:

info@das-physio-team.de 

Chiffre:

10000-1155795307-S 

(Letzte Bearbeitung: 29.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.