Operationstechnischer Assistent/Operationstechnische Assistentin

  • Kurzbeschreibung OTA oder GKP für den OP-Dienst
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 22609 Hamburg
  • Wochenarbeitszeit 38.5
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 5-Tage-Woche. Arbeitszeit: 07:30 Uhr bis 16 Uhr

Stellenbeschreibung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

eine/n operationstechnische/n Assistent/in (OTA)
oder eine
Gesundheits- und Krankenpfleger/in
für den Operationsdienst

Wir bieten ein gutes Betriebsklima, eine leistungsgerechte Vergütung, einen Zuschuss zur HVV-ProfiCard, eine kostengünstige Unterkunft auf dem Klinikgelände für die Dauer der Probezeit sowie eine Antrittsprämie.

Anforderungen an den Bewerber:

- möglichst Berufsabschluss als OP-Fachpflegekraft oder OTA (m/w)
- Berufserfahrung wünschenswert
- verantwortungsvoller Umgang bei der Patientenbetreuung vor, während und nach operativen Eingriffen
- selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten bei der Organisation der Operationsabläufe von der Vor- und Nachbereitung der Instrumente bis zur lückenlosen Dokumentation des OP-Ablaufs
- Engagement, Teamfähigkeit, ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz
- hohe Einsatzbereitschaft

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Chirurgie (Pflege, Assistenz) (gut)
  • Büro- und Verwaltungsarbeiten (gut)
  • Operationsdienst (Assistenz) (gut)
  • Sterilisation (gut)
  • Krankenhaus-, Praxishygiene (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Klinik Dr. Guth der Klinikgruppe Dr. Guth GmbH & Co. KG
Jürgensallee 46 - 48
22609 Hamburg

Rückfragen:

Frau Neugebauer

E-Mail:

neugebauerm@drguth.de 

Chiffre:

10000-1155774632-S 

(Letzte Bearbeitung: 03.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.