Fachkraft für Lebensmitteltechnik

  • Kurzbeschreibung Mitarbeiter/in für das Labor gesucht
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 21641 Apensen
  • Wochenarbeitszeit 30.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo bei Vollzeit 35,00 Wochenstunden

Stellenbeschreibung

Für unseren Kunden in Apensen suchen wir ab sofort als langfristigen Einsatz eine/n Mitarbeiter/in für das Labor.

Sie arbeiten überwiegend in der Tagesschicht 06:00-14:00 Uhr. Ab und an sollten Sie auch mal für eine Spätschicht 14:00-22:00 Uhr bereit stehen.

Da Sie nach der Einweisung selbstständig arbeiten müssen ist es zwingend erforderlich, dass Sie bereits Erfahrung im Labor vorzugsweise Erfahrung im Labor in der Lebensmittelbranche mitbringen.

Weiterhin ist für die Stelle erforderlich, dass Sie deutsch lesen, sprechen und schreiben können (für die Dokumentation etc.) und dass Sie ein Gesundheitszeugnis haben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung telefonisch unter 04161/600100, per E-Mail an buxtehude@pro-personalservice.de oder per Post/persönlich Bahnhofstraße 48-50, 21614 Buxtehude

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Laborarbeiten, Labortechnik (sehr gut)
  • Qualitätsprüfung, Qualitätssicherung (gut)
  • Lebensmittelhygiene (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Pro Personalservice GmbH
Bahnhofstr. 48-50
21614 Buxtehude

Rückfragen:

Frau Julia Dieckmann

Telefon:

+49 4161 600100

E-Mail:

buxtehude@pro-personalservice.de 

Chiffre:

10000-1155716856-S 

Weitere Stellenangebote von: Pro Personalservice GmbH

(Letzte Bearbeitung: 05.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.