Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin

  • Kurzbeschreibung Kraftfahrer/in Klasse CE (alt Kl. 2)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung befristet auf 12 Monate
  • Einsatzort 73779 Deizisau
  • Verdienst Ortsüblich, nach Qualifikation
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Schichtdienst (Tag und Nacht) – AZ nach Absprache mit AG

Stellenbeschreibung

Wir sind ein modernes internationales Transportunternehmen
und suchen ab sofort in Vollzeit eine/n

Kraftfahrer/in Klasse CE / alt 2

Aufgabenbereich:
- Fahren von Flüssigaluminium und Stückgut
- 99% Nahverkehr, nur in Ausnahmen Fernverkehr

Voraussetzung:
- FS CE (alt Klasse 2) zwingend erforderlich
- Berufserfahrung als Fahrer von Vorteil
- Deutsch in Wort und Schrift

Da die Ausübung der Tätigkeit im Schichtbetrieb erfolgt, sollte der Bewerber komplett flexibel sein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Fahrzeugführung (sehr gut)
  • Speditions-, Lieferverkehr (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerkarte (zwingend erforderlich)

Fahrerlaubnisklasse CE (Schwere LKW mit Anhänger, alt: 2) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Johann Dettendorfer Spedition Ferntrans GmbH & Co. KG
Rheinkai 34-36
73779 Deizisau

Rückfragen:

Herr Noll

Telefon:

+49 7153 610646

E-Mail:

noll@dettendorfer.de 

Chiffre:

10000-1155583979-S 

(Letzte Bearbeitung: 26.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.