Kraftfahrzeugmechatroniker/Kraftfahrzeugmechatronikerin Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik

  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 31.08.2018
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 96250 Ebensfeld
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir suchen für das Ausbildungsjahr 2018 zwei Auszubildende/-in für das Berufsbild

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in für Nutzfahrzeugtechnik.

Kraftfahrzeugmechatroniker/innen mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik warten Kraftfahrzeuge für den gewerblichen Personen- oder Gütertransport, setzen diese instand und rüsten sie bei Bedarf mit Aufbauten, Anhängern, Zusatzsystemen und Sonderausstattungen aus. Darüber hinaus prüfen und diagnostizieren sie die fahrzeugtechnischen Systeme.

Kraftfahrzeugmechatroniker/in ist ein anerkannter 3 1/2 jähriger Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) und der Handwerksordnung (HwO).

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, wenn Sie

- einen guten Hauptschulabschluss haben
- über mathematisches Grundverständnis verfügen
- motiviert sind, einen zukunftsträchtigen Beruf zu erlernen

Gerne können Sich auch Umschüler bei uns bewerben.

Bitte bewerben Sie sich schriftlich.

Erfordernisse

Bewerbung

Art:

schriftlich

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Popp Fahrzeugbau GmbH
Industriestr. 4
96250 Ebensfeld

Rückfragen:

Herr Wolfgang Wagner

Chiffre:

10000-1155402527-S 

Weitere Stellenangebote von: Popp Fahrzeugbau GmbH

(Letzte Bearbeitung: 11.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.