Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin

  • Kurzbeschreibung Ausbildung 2018
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 31.07.2018
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 33729 Bielefeld
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Seit mehr als 130 Jahren befindet sich die Milser Mühle im Besitz unserer Familie. Doch von „Mühlenromantik“ keine Spur: Unter Einsatz modernster Technik gewährleisten wir maximale Leistung, zeitgemäße Hygienestandards und höchste Qualität.
Wir liefern selbst. Das macht uns unabhängig von den Speditionsabläufen. Mit unseren sechs Tankwagen und zwei Pritschenfahrzeugen sind wir auch kurzfristig an Ort und Stelle – termingerecht sowieso. Unsere Kunden können mit 100-prozentiger Terminsicherheit planen und auch kurzfristigen Bedarf decken.

Angeboten wird daher ein Ausbildungsplatz als Berufskraftfahrer/in für das Ausbildungsjahr 2018.

Bei uns lernen Sie beispielsweise:
- wie man die Übernahme- und Abfahrtkontrolle durchführt
- welche Vorschriften bei der Beförderung einzuhalten sind
- wie man Unfallstellen, Gefahrenstellen und Fahrzeuge absichert
- wie Abrechnungen durchgeführt und erbrachte Leistungen dokumentiert werden ....

Bei Ausbildungsbeginn sollten Sie bereits einen erworbenen Führerschein der Klasse B besitzen.

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Erfordernisse

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Art:

schriftlich

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Friedrich-Wilhelm Borgstedt Milser Mühle GmbH
Mehlstr. 25
33729 Bielefeld

Rückfragen:

Herr Rehberger

Chiffre:

10000-1155380950-S 

Weitere Stellenangebote von: Friedrich-Wilhelm Borgstedt Milser Mühle GmbH

(Letzte Bearbeitung: 28.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.