Elektroniker/Elektronikerin Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

  • Kurzbeschreibung AUSBILDUNGSPLATZ 2018 - Energie- und Gebäudetechnik
  • Beschäftigungsart Ausbildungsplatz
  • Eintrittstermin 31.07.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 98617 Sülzfeld bei Meiningen
  • Verdienst übertariflich
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Wir suchen für das Ausbildungsjahr 2018 eine/n Auszubildende/n zum Elektroniker/in - Energie- und Gebäudetechnik.

Aufgaben und Tätigkeiten:
• Installation von elektrotechnischen Systemen
• Kundenberatung und -betreuung
• Wartung, Reparatur, Instandhaltung

Unsere Anforderungen:
• Spaß an handwerkliche Tätigkeiten
• Interesse an einer abwechslungsreichen und interessanten Ausbildung
• mind. Hauptschulabschluss

Bei Interesse melden sie sich einfach telefonisch - Tel: 036945 515 324 - schreiben sie uns eine Email oder bewerben Sie sich schriftlich mit Ihren Bewerbungsunterlagen.

Wir bieten interessierten Bewerber/innen ein Schnupperpraktikum an, um den beschriebenen Beruf näher kennenlernen zu können.

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

GTT GmbH
Am Still 11
98617 Sülzfeld bei Meiningen

Rückfragen:

Herr Hinske

Telefon:

+49 36945 515324

E-Mail:

job@gtthueringen.de 

Chiffre:

10000-1155239083-S 

Weitere Stellenangebote von: GTT GmbH

(Letzte Bearbeitung: 12.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.