Vermessungsingenieur/Vermessungsingenieurin

  • Kurzbeschreibung Leiter/in des Sachgebiets Liegenschaften
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 42289 Wuppertal
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Gewässerschutz von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper ist der Wupperverband als Flussgebietsmanager für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich.

Der Wupperverband besitzt derzeit Grundstücke mit einer Größe von ca. 3.400 ha, die er aktiv selbst verwaltet. Für den Bereich PV2 (Hochbau- u. Liegenschaftsmanagement) suchen wir ab sofort eine/einen

Leiter/in des Sachgebiets Liegenschaften

Neben der teamorientierten Führung der Mitarbeiter/innen und der organisatorischen Leitung und Entwicklung des Sachgebietes, sind Sie für die gesamte Liegenschaftsverwaltung des Grundbesitzes des Wupperverbandes verantwortlich. Außerdem betreuen Sie ein derzeit sehr erfolgreiches Projekt im Rahmen eines geförderten Gemeinschaftsprojektes "Gewässerentwicklung Obere Wupper".

Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit beinhalten außerdem:
- Verhandlungsführung bei Kauf, -Tausch- und Verkaufsanträgen beim Grunderwerb zur Umsetzung der Europäischen
Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) der EU
- Administrative Abwicklung des Förderprojektes (Dokumentation, Nachhalten der Kosten, Schlussverwendungsnachweise erstellen u.a.)
- Entwurf und Mitwirkung an Beurkundungen von Grundstückskauf-, Verkaufs- und Tausch-verträgen und Belastung von Grundstücken
- Erarbeitung von Nutzungs-, Gestattungs- und Pachtverträgen
- Bearbeitung zivilrechtlicher Grundstücksangelegenheiten wie Grunddienstbarkeiten, Löschungs-bewilligungen, Vorkaufsrechte u. a.
- Wahrnehmung von Eigentümerfunktionen (wie z.B. Grenzverhandlungen, Beurkundungen etc.)

Anforderungsprofil:
- Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Vermessung, Liegenschaftsmanagement oder Immobilienwirtschaft oder einer
vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich absolviert
- Erfahrung in der Führung von Mitarbeiter/innen
- Gesetzeskenntnisse im Wasser-, Umwelt- und Vertragsrecht, fundierte Kenntnisse über Entschädigungs- und Wertermittlungsrichtlinien
sowie Fördermittelrichtlinien
- Einschlägige und mehrjährige Erfahrungen im Bereich Liegenschaften, Grundstücksankauf /verkauf, Verhandlungsführung und -geschick
- Erfahrungen im Umgang mit landwirtschaftlich genutzten Grundstücken, Kenntnisse über
Vertragsnaturschutz, Richtlinien und Ökopunktekonten wünschenswert
- Kooperations- und Entscheidungsfähigkeit
- Kommunikationsstärke, Durchsetzungsfähigkeit und Organisationsvermögen
- Hohes Maß an Eigenverantwortung, gepaart mit ausgeprägtem Kostenbewusstsein und hoher Belastbarkeit
- Führerschein KI. B
- Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office; GIS-Anwendungen wie ArcGIS)

Die Stelle ist unbefristet. Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände NRW (TV-WW/NW).

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Millat gern als Ansprechpartnerin zur Verfügung (Tel. 0202 / 583-421).

Der Wupperverband setzt sich für die Gleichstellung von Frau und Mann im Beruf ein. Aus diesem Grund werden Frauen besonders zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Auch Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle unter Einbezug von Teilzeitmöglichkeiten.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so senden Sie bitte Ihre Bewerbung unter Angabe des frühst- möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per Mail an bewerben@wupperverband.de oder per Post bis zum 11.08.2017 an:
Wupperverband
Geschäftsbereich Personal und Soziales
Untere Lichtenplatzer Straße 100
42289 Wuppertal

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Grundbuchrecht, Liegenschaftsrecht (sehr gut)
  • Wasserrecht (sehr gut)
  • GIS (Geo-Info-System) (sehr gut)
  • E-Mail-Programm Outlook (MS Office) (sehr gut)
  • Abteilungs-, Bereichs-, Ressortleitung (sehr gut)
  • Verhandlungsführung (sehr gut)
  • Textverarbeitung Word (MS Office) (sehr gut)
  • Vertragsrecht (sehr gut)
  • Tabellenkalkulation Excel (MS Office) (sehr gut)
  • Präsentationsprogramm PowerPoint (MS Office) (sehr gut)
  • Immobilienvermietung (sehr gut)
  • Vertragsgestaltung, Vertragsausarbeitung (sehr gut)
  • Umweltrecht (sehr gut)
  • Natur- und Landschaftsschutzrecht (sehr gut)
  • Vertragsbearbeitung, -verwaltung (sehr gut)
  • Dokumentation (technisch) (sehr gut)
  • Eigentümerversammlungen leiten (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Wupperverband,Körperschaft d.öffentlichen Rechts
Untere Lichtenplatzer Str. 100
42289 Wuppertal

Rückfragen:

Frau Millat

Telefon:

+49 202 583421

E-Mail:

bewerben@wupperverband.de 

Chiffre:

10000-1155017678-S 

(Letzte Bearbeitung: 14.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.