Softwareentwickler/Softwareentwicklerin

  • Kurzbeschreibung Embedded SW Entwickler (m/w) C/C++
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 90547 Stein, Mittelfranken
  • Verdienst 36.000 bis 50.000 p.a.
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Embedded SW Entwickler (m/w) C/C++

Qualifikation:
Mehrere Jahre Erfahrung in Embedded SW-Entwicklung mit C/C++ möglichst aus den Bereichen:
a) Automotive (z.B. KFZ-Elektronik, Infotainment, navigation systems, etc.),
b) Echtzeitprogrammierung in C und C++ auf Microcontrollern, PowerPC,
Tricore oder anderer Prozessor im embedded Umfeld.

Kenntnisse:
a) Echtzeitbetriebssystem RTOS (ideal: VxWorks, QNX, DOORS ...)
b) Bus-Systemen (ideal: CAN, MOST, LIN, PROFIBUS...)
c) Objektorientierte Methoden und UML(z.B. Rational Rose, INNOVATOR ...)
d) Testmethoden - Systemanalyse und -design (z.B. Matlab/Simulink...)

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Programmiersprache C++ (hervorragend)
  • Systemsoftware (Entwicklung, Programmierung, Analyse) (sehr gut)
  • Entwicklung (sehr gut)
  • Datenbankadministration, -management, -organisation (sehr gut)
  • Programmiersprache C (hervorragend)
  • Softwaretechnik, Software-Engineering (sehr gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse, Bild

Kontakt:

VTI-Compusys Inh. Waleri Iliev
Uhlandweg 4
90547 Stein, Mittelfranken

Rückfragen:

Herr Iliev

Telefon:

+49 911 6722694

Mobiltelefon:

+49 170 1848005

E-Mail:

info@vti-compusys.net 

Chiffre:

10000-1154698812-S 

Weitere Stellenangebote von: VTI-Compusys Waleri Iliev

(Letzte Bearbeitung: 20.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.