Fahrlehrer/Fahrlehrerin

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung keine Angabe
  • Einsatzort 58636 Iserlohn
  • Wochenarbeitszeit 37.5

Stellenbeschreibung

Wir sind ein innovatives Fahrschulunternehmen und bilden alle Klassen aus.

Wir wollen unser Team ergänzen und suchen deshalb ab sofort

- eine/n Fahrlehrer/in für die Führerschein-Klasse B/ BE und wünschenswert A, C und D.

Die Stelle ist in Vollzeit (37,5 Stunden/Woche) oder Teilzeit (20 Stunden/ Woche) ausgeschrieben.

Gerne geben wir Berufseinsteigern/innen eine Chance.

Sie erteilen praktische und theoretische Fahrausbildung.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder telefonisch unter: 01776060650 bei uns. Ihr Ansprechpartner ist Herr Ziebarth.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Straßen- und Verkehrsrecht (gut)
  • Verkehrsverhalten einüben (gut)
  • Unterricht, Schulung (außerschulischer Bereich) (gut)
  • Didaktik (gut)
  • Fahrschulwesen (gut)
  • Verkehrssicherung (gut)
  • Methodik (gut)
  • Verkehrspädagogik (gut)
  • Umweltschutz, Umwelttechnik (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Siegfried Ziebarth Iserlohner Verkehrsfachschule und Fahrschule
Karnacksweg 3
58636 Iserlohn

Rückfragen:

Herr Siegfried Ziebarth

Mobiltelefon:

+49 177 6060650

E-Mail:

info@fahrschule-ziebarth.de 

Homepage:

http://www.fahrschule-ziebarth.de

Chiffre:

10000-1154644807-S 

(Letzte Bearbeitung: 12.12.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.