Themen » Jobs & Ausbildung » Stellenangebote

Stellenangebote in

Ingenieur/Ingenieurin für Maschinenbau (Produktionstechnik)

Details.

Beschäftigungsart:
Arbeitsplatz 
Eintrittstermin:
Ab sofort 
Befristung:
unbefristet 
Einsatzort:
 
Verdienst:
nach Vereinbarung
Arbeitszeit:
Vollzeit
Wochenarbeitszeit:
40.0

Stellenbeschreibung

Arbeitsvorbereiter(in)

Wir suchen im Auftrag eines Unternehmens der Blechverarbeitung aus der Region Anhalt
eine(n)

Arbeitsvorbereiter(in)

zur Festanstellung bei unserem Auftraggeber.

Aufgaben:
- Entwicklung der Fertigungstechnologie für Kundenaufträge in der Blechverarbeitung bestehend aus den Arbeitsschritten Laserschneiden, Abkanten, mechanische Bearbeitung, Schweißen (E-Hand), Sandstahlen, Pulverbeschichten und Montage
- Fertigungsplanung für die einzelnen Projekte mittels SAP PP und deren Abstimmung mit der Fertigung, der Konstruktion und den Kollegen aus der Arbeitsvorbereitung
- Erstellen der Fertigungsbegleitpapiere, Stücklisten und deren Pflege
- Disposition der Produktion innerhalb der Warenwirtschaft
- Organisation des Belegflusses der Begleitpapiere der Produkte
- Abstimmung der Produktionsprozesse mit den Produktionsmitarbeitern und Meisterbereichen
- Programmierung der Trumpf-Abkantmaschinen mittels CNC- Steuerung

Anforderungen:
- abgeschlossene Berufsausbildung in einem Metallberuf ist erwünscht
- abgeschlossenes Hochschulstudium zum Dipl. Ing. Maschinenbau Schwerpunkt Produktionstechnik
- fundierte Berufserfahrung im Bereich der Arbeitsvorbereitung
- Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement
- Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit den Programmen SAP PP, sowie MS Office
- Kenntnisse und Fähigkeit zur Programmierung von CNC-Steuerungen von Abkantpressen erwünscht

Leistungen des Unternehmens:
- Gleitzeit bei einer 40-Stundenwoche
- 28 Tage Urlaub
- Bezahlung nach Vereinbarung

Erfordernisse

Bewerbung

per E-Mail
Erforderliche Unterlagen:
Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitszeugnisse Senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung vorzugsweise per Email als PDF an info(@)willno.de. Schriftliche Bewerbungen können leider nicht zurückgesendet werden.
Kontakt:
Willno Mitteldeutsche Personalberatung GmbH
Kühnauer Str. 24
06846 Dessau-Roßlau
Rückfragen:
Herr Harald Willno
E-Mail:
info@willno.de 
Chiffre:
10000-1154490649-S 

Weitere Stellenangebote von: Willno Mitteldeutsche Personalberatung GmbH

Letzte Bearbeitung: 16.04.18

Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.

max 22°C
min 13°C
Klar Weitere Aussichten »

Jobmessen in Berlin

Viele Angebote auf einer Jobmesse
Die wichtigsten Jobmessen, Karrieremessen und Ausbildungsmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »

Universitäten und Hochschulen

Humboldt-Universität Berlin
Übersicht aller Universitäten und Hochschulen in Berlin. mehr »

Semesterstart-Spezial

Symbolbild Semesterstart
Alles, was Neu-Studenten und Studienanfänger in Berlin wissen müssen mehr »

Weiterbildung & Sprachkurse

Symbolbild Weiterbildung
Ratgeber für Angestellte und Arbeitnehmer zu Weiterbildung, beruflicher Fortbildung, Fernstudium und mehr »

Bibliotheken und Büchereien in Berlin

Bibliothek
Übersicht aller Bibliotheken und Büchereien in der Hauptstadt. mehr »

Nachhilfe in Berlin

Nachhilfe
Nachhilfeunterricht in Berlin für alle Fächer und Schüler aller Jahrgangsstufen: Nachhilfe-Institute in den den Bezirken mit Adressen, Telefonnummern und mehr »

Computer & Handy

Aktuelle Netbooks
Computer-News, Handys, IT-Messen, Startups, Fotografie und mehr »