Fahrzeugpfleger/Fahrzeugpflegerin

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Potsdam
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Arbeitszeiten von Montag bis Freitag von 07:00 bis 18:00 Uhr.(2-Schicht)

Stellenbeschreibung

Für eine Autowaschanlage wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Fahrzeugpfleger (m/w) für den Standort Potsdam gesucht.

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:
1. PKW-Führerschein ist zwingend notwendig
2. Kenntnisse in der KFZ-Pflege sind wünschenswert, aber nicht zwingend
3. Führungszeugnis

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann bewerben Sie sich unter den genannten Kontaktdaten.

**Bei Eignung ist eine sofortige Einstellung möglich**

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Korrosionsschutz (gut)
  • Reinigen (gut)
  • Kraftfahrzeugpflege (gut)
  • Polsterreinigung (gut)
  • Polieren (gut)
  • Hochdruckreinigung (gut)
  • Autoaufbereitung (Neu- und Gebrauchtwagen) (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse C (Schwere LKW, alt: 2) (wünschenswert)

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Anschreiben mit Lebenslauf und ggf. Zeugnisse

Kontakt:

Henry Bornemann Kfz-Pflege
Straße der Einheit 17
14548 Schwielowsee

Rückfragen:

Frau Schröder

Telefon:

+49 33209 20630

Chiffre:

10000-1154318997-S 

Weitere Stellenangebote von: KFZ-Aufbereitung Henry Bornemann

(Letzte Bearbeitung: 02.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.