Lackierer/Lackiererin in der Spritzlackierung

  • Kurzbeschreibung Maler (m/w) oder Lackierer (m/w)
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 88400 Biberach an der Riß
  • Verdienst ab 11,51 € - 17,27 €
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir suchen für unseren Großkunden, eine international tätige Firmengruppe im Bereich Kranbau,
Lackierer (m/w) bzw. Maler (m/w)
in Ehingen

Ihre Aufgaben:

- Überprüfung der Lackschäden
- Ausbesserung der Lackschäden
- Durchführung von Vorbereitungsarbeiten

Ihr Profil:

- Abgeschlossene Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung
- Sorgfältige und genaue Arbeitsweise
- Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
- gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

- einen unbefristeten Arbeitsvertrag
- Bezahlung mit Branchenzuschlägen
- gute Einstiegsmöglichkeiten

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst:
www.orizon.de/datenschutzvereinbarungen

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Karosseriearbeiten (sehr gut)
  • Fahrzeuglackierung (sehr gut)
  • Arbeitsvorbereitung (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Orizon GmbH Niederlassung Biberach
Bleicherstr. 3
88400 Biberach an der Riß

Rückfragen:

Frau Robl

Telefon:

+49 7351 6044

E-Mail:

biberach@orizon.de 

Chiffre:

10000-1154241074-S 

Weitere Stellenangebote von: Orizon GmbH Bodensee-Oberschwaben

(Letzte Bearbeitung: 09.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.