Helfer/Helferin in der stationären Krankenpflege

  • Kurzbeschreibung Pflegehelfer
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst Entgeltgruppe 1 + Zusatzvertrag =12 € zuzüglich diverser Zuschläge
  • Wochenarbeitszeit 16.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo 16 Stunden/Woche bis 30 Stunden/Woche

Stellenbeschreibung

Wir tun, was wir sagen! Dafür steht die JOB AG Medicare Service GmbH in Lübeck. Sie sind der Experte, wenn es um die Versorgung und Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Menschen geht. In Alten- und Pflegeheimen, großen Krankenhäusern und kleinen privaten oder konfessionellen Kliniken sowie in Kitas und Jugendeinrichtungen können Sie Ihre Kompetenzen einbringen. Überall dort unterstützt Sie unser Spezialistenteam als professioneller Partner beim beruflichen Einstieg vor Ort und der Weiterentwicklung Ihrer Karriere.

Pflegen mit Herz - wir suchen Sie ab sofort, für renommierte Kliniken Lübeck, Kiel und in Bad Segeberg in Teilzeit als

Pflegehelfer (m/w)
die mit Herz und Leidenschaft in der Pflege tätig sind

Ihre Aufgaben

- Grundpflegerische Tätigkeiten, wie Waschen, Anziehen, Essen anreichen etc.
- Selbständige Dokumentation Ihrer pflegerischen Tätigkeiten
- Persönliche Ansprache der Patienten
- Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Pflegefachkräften, Angehörigen, Ärzten und anderen Berufsgruppen

Ihr Profil

- Sie haben eine Qualifizierung zum Pflegehelfer (m/w) absolviert oder bereits entsprechende Berufserfahrung gesammelt
- Sie bringen viel Einfühlungsvermögen und Verständnis für die Bedürfnisse älterer und kranker Menschen mit
- Sie haben Freude daran, verschiedene Einrichtungen kennenzulernen
- Sie sind zuverlässig und engagiert

Wir bieten

- Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit flexibler Arbeitszeitgestaltung in Teilzeit
- Ein fairer und guter Stundenlohn ab 12,00€ brutto
- Attraktive Zeitzuschläge, samstags (25%)-, sonntags(50%)- und Nachtzuschläge (25%) sowie an Feiertagen (100%), Urlaubs- und Weihnachtsgeld und betriebliche Altersvorsorge
- Eine individuelle Arbeitszeit- und Dienstplangestaltung nach Ihren Wünschen mit einer langfristigen Absprache der Dienste für eine gute Planung

Unsere Mitarbeiter in der Pflege schätzen besonders unsere flexiblen Einsatzmöglichkeiten sowie unsere freundliche und vertrauensvolle Betreuung!

Ist es das, wonach Sie gesucht haben? Dann bewerben Sie sich gleich Online, per E-Mail oder auf dem Postweg. Wir freuen uns auf Sie!

Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen Frau Ramona Kummer-Schmidt gerne vorab auch telefonisch unter 0451/16081060 oder unter 0176/19025216 zur Verfügung

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Rettungsmaßnahmen, Erste Hilfe (gut)
  • Reinigen (gut)
  • Pflegehilfe (Alten-, Kranken-, Behindertenpflege) (gut)
  • Grundpflege (gut)
  • Nahrungsmittel, Mahlzeiten zubereiten (gut)
  • Getränke zubereiten und anrichten (gut)
  • Waschen (gut)
  • Stationsdienst (gut)
  • Allgemeinmedizin (Pflege, Assistenz) (gut)
  • Desinfektion (gut)
  • 129266
  • Patientenbetreuung (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

JOB AG Medicare Service GmbH
Maria-Goeppert-Str. 3
23562 Lübeck

Rückfragen:

Frau Ramona Kummer-Schmidt

Telefon:

+49 451 16081060

Mobiltelefon:

+49 176 19025216

E-Mail:

Ramona.Kummer-Schmidt@job-ag.com 

Chiffre:

10000-1153273240-S 

Weitere Stellenangebote von: JOB AG Medicare Service GmbH

(Letzte Bearbeitung: 15.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.