Elektroniker/Elektronikerin für Betriebstechnik

  • Kurzbeschreibung Betriebselektriker (2-Schichtsystem)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin 02.09.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst 13,- €/Std. + Zuschläge

Stellenbeschreibung

Wir sind als zertifizierte Personal- und Arbeitsvermittlung mit Firmensitz im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen tätig. In Kooperation mit unseren Kunden suchen wir qualifiziertes Fachpersonal zur Besetzung freier Stellen:

Betriebselektriker mit Berufserfahrung aus der Elektrobranche:
Überwachung, Wartung sowie Instandhaltung von Betriebseinrichtungen, Gebäuden und Anlagen;
Bereitschaft für den Einsatz im 2-Schichtsystem;
Arbeitsplatz in Wohnortnähe, keine Montagetätigkeit;
Details gern im Vorstellungsgespräch;
Bitte im Lebenslauf Auflistung ihrer Berufserfahrung;

Bei Interesse am Stellenangebot bitten wir vorzugsweise um eine Bewerbung per E-Mail.
Mit Ihrer Bewerbung geben Sie uns Ihr Einverständnis zur Kontaktaufnahme.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

PITSCHEL Personal- und Arbeitsvermittlung
ChemiePark-Straße 9
06749 Bitterfeld-Wolfen

Rückfragen:

Herr Dipl. Ing Jörg Pitschel

Telefon:

+49 3493 824240

E-Mail:

cp-arbeitsvermittlung@web.de 

Chiffre:

10000-1153224580-S 

Weitere Stellenangebote von: PITSCHEL Personal- und Arbeitsvermittlung

(Letzte Bearbeitung: 09.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.