Restaurantfachmann/Restaurantfachfrau

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 99817 Eisenach, Thüringen
  • Verdienst Tarif
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Wochenend- und Feiertagsarbeit

Stellenbeschreibung

Das arcona-Hotel auf der Wartburg sucht ab sofort Restaurantfachkräfte m/w in Vollzeit!

Zu Ihren Aufgaben gehört das Bedienen der Gäste und alle anfallenden Arbeiten im Restaurant.
Eine Ausbildung ist nicht notwendig, aber Interesse an einer Einarbeitung im Service.
Ein kundenorientiertes, freundliches Wesen wird vorausgesetzt.

Auch eine befristete Beschäftigung bis 31. Oktober auf der Wartburgterrasse ist möglich.

Die Bereitschaft zur Schichtarbeit und Wochenendarbeit wird vorausgesetzt.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Zapfen (gut)
  • Speiseausgabe, -büfett (gut)
  • Abrechnung (gut)
  • Getränkeausgabe, -büfett (gut)
  • A-la-carte-Service (gut)
  • Kassieren (gut)
  • Gästebetreuung (gut)
  • Beilagenzubereitung (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

arcona-W-Hotelbetriebsgesellschaft Hotel auf der Wartburg
Wartburg
99817 Eisenach, Thüringen

Rückfragen:

Frau Annett Meyer

E-Mail:

annett.meyer@thueringer-hof-eisenach.de 

Chiffre:

10000-1153204210-S 

(Letzte Bearbeitung: 26.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.