Helfer/Helferin für Kurier-, Zustell- und Postdienstleistungen

  • Kurzbeschreibung Zusteller m/w auf 450,- Basis gesucht!
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin 19.08.2018
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst Mindestlohn
  • Arbeitszeit Nachtarbeit
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Zeitung: In den frühen Morgenstunden von Montag - Samstag bis 6:00 Uhr Briefe: Von Dienstag bis Samstag bis 12:00 Uhr Amtliche Nachrichtenblätter: am Erscheinungstag (Donnerstag oder Freitag) bis 17 Uhr

Stellenbeschreibung

Für die Zustellung unserer Zeitungen, Amtlichen Nachrichtenblätter und Briefe suchen wir freundliche und zuverlässige Mitarbeiter m/w auf 450,- Basis (Minijob). Gerne auch als Urlaubsvertretung.

Voraussetzung:

- Mindestalter bei Zeitungs- und Briefzustellung mind. 18 Jahre
- Mindestalter bei den Amtlichen Nachrichtenblättern mind. 13 Jahre
- wetterfest und körperlich fit
- pünktlich
- aufgeschlossen
- nach Möglichkeit mobil

Wir bieten Ihnen:

- einen sicheren Arbeitsplatz
- klare Zustellrouten direkt vor der Haustür
- ein gesichertes Einkommen (inkl. Nachtzuschlag)
- die erforderlichen Transport-und Hilfsmittel
- hilfsbereite Logistikprofis

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

keine Unterlagen erforderlich

Kontakt:

Mittelbadische Presse Zustellungsservice KG
Marlener Str. 9
77656 Offenburg

Telefon:

+49 781 5040

Mobiltelefon:

+49 172 7412118

E-Mail:

logistik-job@reiff.de 

Chiffre:

10000-1152553398-S 

Weitere Stellenangebote von: Mittelbadische Presse Zustellservice KG

(Letzte Bearbeitung: 10.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.