Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin

  • Kurzbeschreibung Lkw-Fahrer (w/m) Sattelzug im Linienverkehr
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 04356 Leipzig
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo AZ ab 21:00 Uhr / 22:00 Uhr bis ca. 05:00 Uhr

Stellenbeschreibung

Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir einen motivierten und zuverlässigen Lkw-Fahrer (w/m) zum Transport von gemischter Handelsware ab Stettin (PL) bis Borkheide und zurück (ca. 460 km/ Tag).

Wir erwarten:

- FS Klasse C, CE,
- Fahrerfahrung auf Sattelzugfahrzeugen,
- Motivation und absolute Zuverlässigkeit.

Wir bieten:

- eine feste Fahrstrecke ohne tgl. Neudisponierung,
- pünktliche Lohnzahlung.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte umgehend telefonisch.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Linienverkehr (sehr gut)
  • Güterverkehr (sehr gut)
  • Betriebssicherheit von Transportmitteln kontrollieren (sehr gut)
  • Sattelzug (sehr gut)
  • Fahrzeugführung (sehr gut)
  • Straßen- und Verkehrsrecht (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerkarte (zwingend erforderlich)

Fahrerlaubnisklasse C (Schwere LKW, alt: 2) (zwingend erforderlich)

Fahrerlaubnisklasse CE (Schwere LKW mit Anhänger, alt: 2) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Krause Transporte KG
Podelwitzer Str. 73
04356 Leipzig

Rückfragen:

Herr Andreas Elliß , Fuhrparkleiter

Telefon:

+49 34294 82128

Mobiltelefon:

+49 172 3630496

E-Mail:

andreas.elliss@krause-transporte.de 

Chiffre:

10000-1149872351-S 

Weitere Stellenangebote von: Krause Transporte KG

(Letzte Bearbeitung: 13.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.