Themen » Jobs & Ausbildung » Stellenangebote

Stellenangebote in Freiberg, Sachsen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin an Hochschulen

Details.

Beschäftigungsart:
Arbeitsplatz 
Eintrittstermin:
Ab sofort 
Befristung:
befristet auf 36 Monate 
Einsatzort:
09599 Freiberg, Sachsen 
Verdienst:
Entgeltgruppe 13 TV-L
Arbeitszeit:
Teilzeit - flexibel
Wochenarbeitszeit:
20.00

Stellenbeschreibung

287/2016 - wiss. Mitarbeiter/in

An der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Professur für Rechnungswesen und Controlling, ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

wissenschaftlichen Mitarbeiters/Mitarbeiterin

befristet zu besetzen.

Entgelt: Entgeltgruppe 13 TV-L
Stellenumfang: 0,5 VZÄ
Befristung: 3 Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung um 1 Jahr

Das ist Ihre Aufgabe:
Die Stelle (0,5 VZÄ) ist Teil des fakultätsübergreifenden Projektes „Erhöhung der Kompetenz der Studierenden zur Anwendung der wissenschaftlichen Methoden in der Praxis“. Sie werden darin das Teilprojekt „Theorie-Praxis-Brücke Wirtschaftswissenschaften“ bearbeiten. Zunächst sollen Sie ein Konzept für einen umfangreichen Business-Case erstellen und diesen anschließend als Lehrinhalt implementieren. Wenn das Konzept erfolgreich umgesetzt ist, ist eine Erweiterung der Fallstudien auf fakultätsübergreifende Problemstellungen angedacht, denn die Anstellung erfolgt mit dem (Qualifizierungs-)Ziel einer wissenschaftlichen Promotion.

Das können Sie von uns erwarten:
Wir bieten Ihnen eine herausfordernde, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem gefestigten und strukturierten Professurenteam. Wir unterstützen Sie aktiv bei Ihrem Promotionsvorhaben, insbesondere durch einen regelmäßigen wissenschaftlichen Diskurs. Sie erhalten die Möglichkeit, sich in bestehende Publikationsprojekte der Professur einzubringen und können sehr gern auch eigene Themenvorschläge mit der Professur gemeinsam realisieren. Dabei können Sie auf die Ressourcen der Professur und der Universitätsbibliothek zurückgreifen, z. B. Zuarbeit durch studentische Hilfskräfte, Teilnahme an Konferenzen und Nutzung sowie Erweiterung des vorhandenen Bestands fachspezifischer Literatur.

Das erwarten wir von Ihnen:
Wir erwarten von Ihnen einen mindestens guten universitären Diplom- oder Masterabschluss der Betriebswirtschaftslehre, des Wirtschaftsingenieurwesens o. ä. Sie sollten ein ausgeprägtes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge sowie eine hohe betriebswirtschaftliche Lehr- und Forschungsmethodenkompetenz vorweisen. Hervorragende Kenntnisse im Fachgebiet der Professur sind von Vorteil. Weiterhin erwarten wir von Ihnen eine hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit. Sie streben die Anfertigung wissenschaftlicher Publikationen, insbesondere Ihrer Dissertation an. Die Universität vertritt ein Lehrkonzept, bei dem die Vermittlung solider theoretischer Grundlagen und darauf aufbauend die praxisnahe Anwendung im intensiven Austausch mit den Studierenden im Mittelpunkt steht. Anwendungsbereite Kenntnisse des MS-Office-Pakets runden Ihr Profil ab.

Nähere Informationen zur Professur finden Sie unter: http://tu-freiberg.de/fakult6/rechnungswesenundcontrolling. Für Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung: Rogler@bwl.tu-freiberg.de.

Der Bewerber/Die Bewerberin muss die Einstellungsvoraussetzungen für den Abschluss von Arbeitsverträgen für eine bestimmte Zeit gemäß WissZeitVG erfüllen. Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Zur angemessenen Berücksichtigung bitten wir, einen Nachweis über die Schwerbehinderung/Gleichstellung den Bewerbungsunterlagen beizufügen. Die TU Bergakademie Freiberg strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Lehre und Forschung an und ist daher insbesondere an Bewerbungen qualifizierter Frauen interessiert.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen sowie unter Angabe der Ausschreibungskennziffer (287/2016) bis zum 09.12.2016 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Bergakademie Freiberg) an:

TU Bergakademie Freiberg - Dezernat für Personalangelegenheiten - 09596 Freiberg

Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen. Die TU Bergakademie Freiberg sucht darüber hinaus wiss. Personal unterschiedlicher Fachrichtungen.

Erfordernisse

Bewerbung

schriftlich
Erforderliche Unterlagen:
Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse
Kontakt:
TU Bergakademie Freiberg
Akademiestr. 6
09599 Freiberg, Sachsen
Rückfragen:
Frau Petra Schiffner
Telefon:
+49 3731 392566
+49 3731 394366
Homepage:
www.tu-freiberg.de
Chiffre:
10000-1149186245-S 

Weitere Stellenangebote von: TU Bergakademie Freiberg

Letzte Bearbeitung: 24.11.16

Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.

Das Wetter

max 2°C
min 1°C
Bedeckt mit leichtem Regen Weitere Aussichten »

Campus Berlin

Humboldt-Universität Berlin
Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen in Berlin mehr »

Semesterstart-Spezial

Symbolbild Semesterstart
Alles, was Neu-Studenten und Studienanfänger in Berlin wissen müssen mehr »

Fachliteratur finden und ausleihen

Bibliotheken und Büchereien in Berlin mehr »

Einstellungstests und IQ-Training

Test
Die ideale Vorbereitung auf Einstellungstests und Assessmentcenter mehr »

Computer & Handy

Aktuelle Netbooks
Computer-News, Handys, IT-Messen, Startups, Fotografie und mehr »

Kleinanzeigen bei Berlin.de

Stöbern Sie durch die Kleinanzeigen zum Thema Unterricht & Kurse. mehr »