Berufskraftfahrer/Berufskraftfahrerin

  • Kurzbeschreibung Berufskraftfahrer/innen f. Planensattelzüge-nat. Fernverkehr
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst nach Tarif + 24 € Spesen tgl. + Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Arbeitszeit Vollzeit

Stellenbeschreibung

Wir suchen im Auftrag einer regional im Raum Mansfeld-Südharz ansässigen namhaften Spedition mehrere Berufskraftfahrer/-innen für Wochentouren im nationalen Fernverkehr zur unbefristeten Festeinstellung.

Die Transporte erfolgen mit Planensattelzügen und/ oder offenem Sattel- Auflieger (Plateau- Auflieger)
(Komplettladungen bzw. Linienverkehr).

Die Spedition stellt direkt ein - keine Zeitarbeit!

-überwiegend Wochentouren (montags bis freitags) im innerdeutschen Fernverkehr
- Transport von Stahlteilen, Palettenware u.ä.
- Kenntnisse im Bereich der Ladungssicherung und Fahrpraxis im Sattelzugbereich werden vorausgesetzt

Sie sollten idealerweise aus den Regionen Sangerhausen, Querfurt, Hettstedt, Lutherstadt Eisleben, Seegebiet Mansfelder Land, Aschersleben, Quedlinburg, Harzgerode bzw. jeweiliger Nahbereich kommen.

Zusendung von Bewerbungen bitte nur nach vorheriger telefonischer Absprache; Bewerbungen sind ebenfalls per Fax und E-Mail möglich.

Erfordernisse

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse CE (Schwere LKW mit Anhänger, alt: 2) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse frühester Eintrittstermin: ab sofort spätester Eintrittstermin: 01.10.2018

Kontakt:

Sangerhäuser Arbeitsvermittlung und Personalberatung, Inhaberin Frau Dipl.-Ök. Solvejg Lau
Alte Promenade 45
06526 Sangerhausen

Rückfragen:

Frau Dipl.-Ök. Solvejg Lau

Telefon:

+49 3464 543545

Mobiltelefon:

+49 174 2475003

E-Mail:

info@SAV-P.de 

Chiffre:

10000-1145024281-S 

(Letzte Bearbeitung: 06.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.