Anlagenmechaniker/Anlagenmechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

  • Kurzbeschreibung Fachkräfte oder Helfer - HLS- , MSR- bzw,. Elektromonteur
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 06636 Laucha an der Unstrut
  • Verdienst Tarif, je nach Qualifikation und Einsatzort auch übertarifliche Bezahlung möglich!
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 38.0

Stellenbeschreibung

Wir suchen für Montagetätigkeiten engagierte Fach- oder Hilfskräfte als Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Elektroinstallateur/in bzw., Elektromonteur/in.

Seit fast 150 Jahren ist der Name Pleitz eng verbunden mit den Begriffen Handwerk und Dienstleistung.

Von der Klempnerei über den zwangsverstaatlichten volkseigenen Betrieb bis zur Firmierung als Familien-GmbH ist die Geschichte der Firma Pleitz auch immer die Geschichte der Region und ihrer wirtschaftlichen Entwicklung. Mittlerweile ist die Pleitz GmbH der größte Handwerksbetrieb im südlichen Sachsen-Anhalt und damit auch der Arbeitgeber für viele Menschen in der Region. Nicht zuletzt diese Tatsache trägt zum Erfolg des Unternehmens bei, denn die soziale Verantwortung wahrzunehmen bedeutet immer auch eine Investition in den nachhaltigen wirtschaftlichen Aufschwung.

Das Leistungsspektrum der Pleitz GmbH umfasst die Projektierung, Beratung, Produktion, Vertrieb und Montage sowie den Service und Handel von Heizungs-, Sanitär-, Klimaanlagen sowie Sprinklertechnik und den erdverlegten Rohrleitungsbau. Des Weiteren bestehen Eintragungen für Elektroanlagen, den Wärme-, Kälte- und Schallschutz sowie Kälteanlagen- und Metallbau.

Als Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik installieren Sie Wasser- und Luftversorgungssysteme, bauen Sanitäranlagen ein und schließen diese an. Als nachhaltige Ver- und Entsorgungssysteme installieren sie unter anderem Anlagen zur Regen- und Brauchwassernutzung. Sie montieren auch Heizungssysteme, stellen Heizkessel auf und nehmen sie in Betrieb.

Als Elektroinstallateur/in bauen Sie elektrische Anlagen in Wohnhäuser, Werkstätten und Industriebetriebe ein. Von der Planung über die Installation von Leitungen, Steckdosen, Schaltern, Sicherungen und Geräten bis zur Inbetriebnahme führen sie alle Arbeiten durch. Bei Maschinen und Anlagen übernehmen sie die elektrotechnischen Einbauarbeiten. Dabei überprüfen sie deren Sicherheit und Funktionsfähigkeit und nehmen diese in Betrieb.

Unseren Beschäftigten bieten wir über einen sicheren Arbeitsplatz hinaus auch die Möglichkeit, sich in den betrieblichen Ferienobjekten in Bansin an der Ostsee oder in Lehnin zu erholen und ihren Urlaub zu verbringen.

Wir sind sehr interessiert an Bewerbungen ausländischer Fachkräfte mit Deutschkenntnissen ab Sprachniveau A2.
Interessierten ausländischen Fachkräften bieten wir gerne individuelle Unterstützung (z. B. bei Behördengängen, Wohnungssuche, etc.) an. Unsere Belegschaft ist mit der Integration ausländischer Kollegen bereits vertraut. Wir leben eine offene Willkommenskultur.

IncomingZAV

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Sanitärinstallation (sehr gut)
  • Lüftungstechnik (sehr gut)
  • Elektrotechnik (gut)
  • Wartung, Reparatur, Instandhaltung (gut)
  • Elektroinstallation (gut)
  • Heizungstechnik (sehr gut)
  • Automatisierungstechnik, Prozessautomatisierung (gut)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Pleitz GmbH Heizung-Klima- Sanitär- Rohrleitungsbau
Golzener Str. 4
06636 Laucha an der Unstrut

Rückfragen:

Frau Hess

Telefon:

+49 34462 32911

E-Mail:

s.hess@pleitz.de 

Chiffre:

10000-1140896257-S 

(Letzte Bearbeitung: 12.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.