Dekontaminateur/Dekontaminateurin

  • Kurzbeschreibung Dekontmitarbeiter/innen mit Strahlenpass für Kernkraftwerke
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Geesthacht
  • Verdienst 10,00 Euro zzgl ggf. Prämien
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Wir suchen für unsere Kunden sogenannte Dekontmitarbeiter/in mit gültiger Sicherheitsüberprüfung (!) in Vollzeit für das Kernkraftwerk für Geesthacht / Krümmel.

Ihr Aufgabengebiet: Apparate, Maschinen und Kleinteile im "heißen" Bereich säubern.

Die Tätigkeit im Überblick: Dekontaminateure entfernen radioaktive Verunreinigungen von Objekten oder Bodenflächen. Auch gefährliche chemische oder biologische Verunreinigungen entfernen sie, z.B. bei Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten mit Asbest und asbesthaltigen Gefahrstoffen.

Sie benötigen für diese Tätigkeit einen Strahlenpass!

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Strahlenschutz (gut)
  • Dekontaminieren (gut)

Zertifikate:

Strahlenpass

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse, Strahlenpass

Kontakt:

Haury Personalleasing GmbH
Bockhorner Weg 1
29683 Bad Fallingbostel

Rückfragen:

Herr Rainer Güsen

Telefon:

+49 5162 9048888

E-Mail:

bewerbung@haury-gmbh.de 

Chiffre:

10000-1140021048-S 

Weitere Stellenangebote von: Haury Personalleasing GmbH

(Letzte Bearbeitung: 13.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.