Schweißer/Schweißerin (geprüft)

  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort Oberhausen, Rheinland
  • Verdienst ab 12,50
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Ich bin privater, zertifizierter Arbeitsvermittler und suche im Kundenauftrag mehrere

- Schweißer m/w

für die Reparatur und Wartung im Bereich von Chemieanlagen- und Kraftwerksbau.

Ihr Profil:

- erste Berufserfahrung
- gültige Prüfbescheinigugnen von Vorteil
- Montagebereitschaft
- PKW-Führerschein
- eigener PKW erwünscht.

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) von der Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter erwünscht!

Erfordernisse

Qualifikation:

  • MAG-Schweißen (sehr gut)
  • Fallnahtschweißen (gut)
  • Gasschweißen (gut)
  • Kehlnahtschweißen (FW = Filled Weld) (gut)
  • WIG-Schweißen (sehr gut)
  • Rohrleitungsbau (gut)
  • Rohrinstallation (gut)
  • Schweißtechnik (gut)
  • Blechbearbeitung (gut)
  • Anlagenbau (gut)
  • MIG-Schweißen (sehr gut)
  • Brennschneiden (gut)
  • CO2-Schweißen (gut)
  • Montage (Metall, Anlagenbau) (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, AVGS. Bewerbungsmappen werden nur gegen Freiumschlag zurückgesendet!

Kontakt:

Dieter Prust private Arbeitsvermittlung - Personalberatung
Drieversfeld 32
46459 Rees

Rückfragen:

Herr Dieter Prust

Telefon:

+49 2850 9013305

Mobiltelefon:

+49 171 2050896

E-Mail:

dieterprust@t-online.de 

Chiffre:

10000-1137156199-S 

(Letzte Bearbeitung: 18.02.19)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.