Warenhausdetektiv/Warenhausdetektivin

  • Kurzbeschreibung Detektiv im Einzelhandel für Bremen und Bremer Umland
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo - 168 - 192 Stunden im Monat - 5-6 Tage Woche - zu den Landenöffnungszeiten - Sonderdienste bei Shopping-Nächten und verkaufsoffenen Sonntagen Nach Absprache ist auch eine Teilzeitanstellung möglich!

Stellenbeschreibung

Wir suchen für den Einsatz als Warenhausdetektiv in unseren Objekten in Bremen und dem Bremer Umland
zum nächstmöglichen Einstiegstermin neue Mitarbeiter/-innen:

Anforderungen:

(1.) Sachkundeprüfung nach §34a GewO zwingend erforderlich
(2.) Berufserfahrung als Detektiv im Einzelhandel von Vorteil
(3.) einwandfreier Leumund (aktuelles Führungszeugnis) zwingend erforderlich
(4.) körperliche Fitness und Belastbarkeit
(5.) Deutsch in Wort und Schrift
(6.) gepflegtes Erscheinungsbild
(7.) Führerschein Kl.B von Vorteil
(8.) Mindestalter 21 Jahre

Bei den ausgeschriebenen Stellen handelt es sich sowohl um Vollzeitstellen als auch Teilzeit- & Minijobstellen.

Die Dienstzeiten sind bei den Warenhausdetektiven deckungsgleich zu den Öffnungszeiten des Einzelhandels mit Zusatzdiensten an verkaufsoffenen Sonntagen und Shopping-Nächten.

Die Arbeit findet sowohl im Team, als auch alleine statt.

Wir erwarten von unseren Mitarbeitern unbedingte Offenheit und Teamfähigkeit.

Zum Erstkontakt bitten wir um eine Email oder die Nutzung des Kontaktformulars auf unserer Webseite, alternativ auch eine telefonische Kontaktaufnahme zu den üblichen Bürozeiten.

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Gefahrenabwehr (Prävention) (gut)
  • Personenkontrolle (gut)
  • Dokumentation (Archiv, Bibliothek) (sehr gut)
  • Kaufhaus-, Warenhausdetektei (gut)
  • Observieren (gut)
  • Ermitteln, Recherchieren (Rechtsverstöße) (gut)
  • Überwachungsaufgaben (gut)
  • Selbstverteidigung (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (wünschenswert)

Bewerbung

Art:

per E-Mail

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse, Lichtbild, polizeiliches Führungszeugnis, Sachkundeprüfung nach §34 GewO

Kontakt:

HANSE SECURITY Bewachungsgesellschaft mbH
Hanseatenhof 5
28195 Bremen

Rückfragen:

Herr Wurthmann

Telefon:

+49 421 170070

E-Mail:

bewerbung@hanse-security.de 

Chiffre:

10000-1135405341-S 

Weitere Stellenangebote von: Hanse Security Bewachungsgesellschaft mbH

(Letzte Bearbeitung: 31.07.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.