Geprüfter Konstrukteur/Geprüfte Konstrukteurin

  • Kurzbeschreibung Konstrukteur/Arbeitsvorbereiter
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 03172 Guben
  • Verdienst nach Qualifikation und Erfahrung
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Arbeitszeitrahmen Mo - Fr 07:00 - 16:00 Uhr.

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Konstrukteur / Techniker (m/w) für Blechkonstruktionen, der sofort durch vorhandene Qualifikationen oder später durch Einarbeitung, als Betriebs- / Bereichsleiter eingesetzt werden kann.

Zu Ihren Aufgaben gehört in erster Linie die technische Arbeitsvorbereitung für den Fenster- /Türen-und Fassadenbau.

Ihr Profil:
-Sie haben einen Abschluss als Konstrukteur(m/w), Techniker (m/w) oder Metallbauermeis​ter (m/w) (mit Berufserfahrung),
- Führerschein Klasse B
- Erfahrungen im Fenster/Türen und Fassadenbau

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bewerben Sie sich noch heute schriftlich oder per E-Mail an h.dulitz@dulitzguben.de

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Metallbau (sehr gut)
  • Arbeitsvorbereitung (sehr gut)
  • Blechbearbeitung (sehr gut)
  • Konstruktion (sehr gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Glaserei- und Leichtmetallbau Joachim Dulitz GmbH Meisterbetrieb
Bahnhofstr. 3
03172 Guben

Rückfragen:

Herr Holger Dulitz

E-Mail:

info@dulitz-guben.de 

Chiffre:

10000-1131937650-S 

(Letzte Bearbeitung: 30.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.