Serviceingenieur/Serviceingenieurin

  • Kurzbeschreibung Service-Ingenieur m/w (Maschinenbau)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Verdienst übertariflich
  • Arbeitszeit Vollzeit
  • Wochenarbeitszeit 40.0

Stellenbeschreibung

Für erfolgreiche Unternehmen in Süddeutschland suchen wir Führungskräfte im Bereich Service, Instandhaltung, Wartung und Inbetriebnahme. Branchen: Sondermaschinenbau, Anlagen- und Vorrichtungsbau, CNC-Bearbeitung.

Sie sind haben einen technischen Studiengang absolviert oder sind Meister?
Sie verfügen über Servicekompetenz und können schwierige technische Herausforderungen meistern?
Sie sind menschlich stark, begeisternd, überzeugend und können auch auf englisch kommunizieren?
Der Süden als Heimatbasis reizt Sie genauso wie Deutschland und der Rest der Welt als Arbeitsfeld?

Dann bewerben Sie sich - vorzugsweise per E-Mail: bewerbung@expo3.de !

Es erwartet Sie ein überdurchschnittliches Gehalt, Firmenwagen, Altersvorsorge und ggf. Unterstützung beim Umzug!

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Anlagenbau (hervorragend)
  • Montage (Metall, Anlagenbau) (hervorragend)
  • SPS-Programmierung, SPS-Technik (sehr gut)
  • Kundenberatung, -betreuung (hervorragend)
  • Elektrische Heizgeräte (sehr gut)
  • Kundendienst (hervorragend)
  • Elektromechanik (sehr gut)
  • Maschinentechnik (hervorragend)
  • Inbetriebnahme (hervorragend)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

expo3 GmbH
Höhenstr. 47
78333 Stockach, Baden

Rückfragen:

Herr Frank Krugmann

Telefon:

+49 7771 8980532

E-Mail:

bewerbung@expo3.de 

Chiffre:

10000-1127291643-S 

Weitere Stellenangebote von: expo3 GmbH

(Letzte Bearbeitung: 10.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.