Staatlich anerkannter Erzieher/Staatlich anerkannte Erzieherin

  • Kurzbeschreibung Nachtbereitschaft (m/w) in TZ
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort 27389 Helvesiek
  • Verdienst Haustarif
  • Arbeitszeit Nachtarbeit
  • Wochenarbeitszeit 20.0
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo (AZ zwischen 20:00 - 08:00 Uhr)

Stellenbeschreibung

Wir sind eine mittelständische Jugendhilfeeinrichtung mit 110 Beschäftigten. Unser Hauptaugenmerk liegt in der Förderung von jungen Menschen mit psychischen Erkrankungen durch ein internes Verbundsystem aus pädagogischen, therapeutischen sowie schul- und berufsintegrierenden Angeboten.

Wir suchen für unseren Standort Therapiezentrum Rehr (Rehr 1, 27389 Helvesiek) eine engagierte Person für Nachtbereitschaftsdienste.

Die Arbeitszeit beginnt ca. um 20:30 und endet am folgenden Tag zwischen 8 und 9 Uhr. Wünschenswert wäre eine flexible Einsatzbereitschaft im jeweiligen Monat. Eine gründliche Einarbeitung ist selbstverständlich. Die Stelle kann auch auf geringfügiger Basis angeboten werden.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung:
Jugendhilfe Wümmetal GmbH, Rehr 1, 27389 Helvesiek

Erfordernisse

Qualifikation:

  • Jugendliche (Betreuung etc.) (gut)

Führerschein:

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3) (zwingend erforderlich)

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:

Jugendhilfeeinrichtungen Wümmetal GmbH
Rehr 1
27389 Helvesiek

Rückfragen:

Frau Melanie Ferl

E-Mail:

post@jugendhilfe-wuemmetal.de 

Chiffre:

10000-1119646670-S 

Weitere Stellenangebote von: Jugendhilfeeinrichtungen Wümmetal GmbH

(Letzte Bearbeitung: 28.06.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.