Fitnesstrainer/Fitnesstrainerin

  • Kurzbeschreibung Fitnesstrainer/in (450-Euro-Basis)
  • Beschäftigungsart Arbeitsplatz
  • Eintrittstermin Ab sofort
  • Befristung unbefristet
  • Einsatzort
  • Arbeitszeit Teilzeit - flexibel
  • Arbeitszeit - Zusatzinfo Die Arbeitseinsätze erfolgen nach Absprache.

Stellenbeschreibung

Mit mehr als 60.000 Mitgliedern, 500 Mitarbeitern und 18 Fitnessclubs an 14 Standorten zählt die FITNESSLAND-Kette zu den erfolgreichsten Fitnessunternehmen in Deutschland.

Ab sofort suchen wir für unser FITNESSLAND in Braunschweig Celler Straße, Hamburg Alsterkrugchaussee, Hamburg Hamburger Straße, Lübeck, Braunschweig Lange Straße, Isernhagen und Schwentinental eine/n Fitnesstrainer/in (geringfügige Beschäftigung).

Ihre Aufgaben:

• Einweisung von Neukunden an den Fitnessgeräten
• Durchführung von Probetrainings
• Erstellung von Trainingsplänen
• aktive Trainingsbetreuung
• Durchführung unseres Ernährungs-Coachings
• Beratung von Interessenten

Ihre Stärken und Qualifikationen:

• Kommunikationsstärke, Freundlichkeit,
Zielstrebigkeit und Fitnessbegeisterung
• Trainingserfahrung

Wir bieten Ihnen:

• eine kompetente Einarbeitung
• einen sicheren Arbeitsplatz
• Aufstiegsmöglichkeiten

Ein Trainerschein oder Fitnessbranchenerfahrung
ist keine Voraussetzung.
Wir bilden Sie aus!

Erfordernisse

Bewerbung

Erforderliche Unterlagen:

Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse Der Umwelt zuliebe möchten wir Sie bitten, sich entweder über unser Onlineformular auf unserer Website unter www.fitnessland.de/karriere oder per E-Mail an karriere@fitnessland.de zu bewerben.

Kontakt:

Fitnessland Zentrale GmbH
Cellerstraße 63
38114 Braunschweig

Rückfragen:

Frau Melina Börker

E-Mail:

karriere@fitnessland.de 

Chiffre:

10000-1115880820-S 

Weitere Stellenangebote von: Fitnessland GmbH

(Letzte Bearbeitung: 13.08.18)




Inhalte: © Bundesagenturfür Arbeit

Hier finden Sie freie Stellen, die Arbeitgeber der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldet oder in die JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de eingegeben und einer Veröffentlichung bei öffentlich-rechtlichen Kooperationspartnern der BA zugestimmt haben. Die Daten basieren auf Angaben der Arbeitgeber. Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Bitte richten Sie Anfragen zur Korrektur der dargestellten Stellenangebote ausschließlich an die Bundesagentur für Arbeit.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA, ehemals Bundesanstalt für Arbeit) wird auch umgangssprachlich noch Arbeitsamt genannt.