Themen » Immobilien & Wohnen » Immobilien Nachrichten

Immobilie morgens und abends besichtigen

Ein Wohnungskauf sollte eine wohlüberlegte Entscheidung sein. Der Tüv Rheinland erklärt, worauf Kaufinteressierten achten sollten - bevor sie sich eine Immobilie sichern.
Vor dem Immobilienkauf
Wer ein Haus oder eine Wohnung kaufen möchte, sollte die Immobilie zu verschiedenen Tageszeiten besichtigen. Foto: Andrea Warnecke © dpa

Köln (dpa/tmn) - Wer eine Immobilie kaufen möchte, sollte diese mehrfach zu unterschiedlichen Tageszeiten besichtigen. So kann man die Veränderungen in der Umgebung im Tagesverlauf wahrnehmen - etwa die Verkehrssituation und die Lärmbelästigung.

Der Tüv Rheinland rät Kaufinteressenten, die Immobilie einmal morgens und einmal abends zu besuchen. Außerdem ist es grundsätzlich ratsam, die Infrastruktur zu prüfen.

Interessenten sollten zum Beispiel auf Verkehrsanbindungen und Einkaufsmöglichkeiten achten, sowie auf Schulen und Ärzte in der Nähe.

Quelle: dpa
Aktualisierung: 29. Dezember 2016
(Bilder: Movago GmbH; dpa; Birgit Lieske / www.pixelio.de )

Das Wetter

max 2°C
min -2°C
Bedeckt Weitere Aussichten »

Umzugsfirmen in Berlin finden

Umzugshelfer
Professionelle Umzugsunternehmen übernehmen den Transport der Möbel und Kisten zum neuen Wohnort und kümmern sich um die gesamte Logistik. mehr »

Umzugsratgeber

Umzug
Behörden, Umzugsunternehmen, Tipps - damit der Umzug nicht zum Chaos wird. mehr »

Gewerbeimmobilien 

B2B Deutschland
Finden Sie Ihre Gewerbeimmobilie in Berlin und Brandenburg mehr » 

Bauprojekte

Baukräne
Berlin wächst! Eine Auswahl spannender Bauprojekte in der Stadt, vom Bürokomplex über Wohnungen bis hin zu ganzen Quartieren. mehr »

Kleinanzeigen

Kleinanzeigen
Alles für Haus & Garten. Mit den kostenlosen Kleinanzeigen werden Sie fündig. mehr »