Themen » Gesundheit & Beauty » Rezepte

Artischocken frisch zubereiten

Artischocken schmecken am besten, wenn man sie frisch zubereitet.
Leckeres Gemüse
Leckeres Gemüse: Frisch zubereitet, entfalten Artischocken ihr volles Aroma. © dpa

Dafür sollten Köche die Blütenknospen waschen und ihre Stiele herausbrechen, erläutert das Internetportal was-wir-essen.de. Anschließend wird das Gemüse 30 bis 45 Minuten mit einem Schuss Zitronensaft in Salzwasser gekocht. Lediglich die äußeren Hüllblätter und die harten Fasern am Blütenboden sind nicht essbar. Die übrigen Blätter werden herausgezupft und unten ausgelutscht.

Die vom Verbraucherinformationsdienst aid betriebene Plattform empfiehlt Artischocken als Vorspeise und rät, sie mit Soßen wie einer Vinaigrette oder einer Hollandaise zu servieren. Auch könne man das Gemüse mit Möhren, Räucherspeck und Pilzen füllen oder in einem Omelett reichen. Artischocken sind das ganze Jahr über erhältlich, haben aber im späten Frühjahr den besten Geschmack.

Artischocke

Artischocken elegant verzehren: Was die Etikette vorschreibt

Artischocken werden mit den Fingern gegessen. Aber wie macht man das möglichst elegant? Was eine Etikette- Trainerin rät. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: Mittwoch, 16. Januar 2013 11:55 Uhr
(Bilder: dpa; Gerd Altmann/ www.pixelio.de. ; www.filastockphoto.com/ www.pixelio.de; Klicker/pixelio.de)

Sommer, Sonne, Hitzwelle

Sonne
Wie man auch an den heißesten Tagen des Jahres cool bleibt mehr »

Schwimmbäder in Berlin

Tauchen Mann Hallenbad
Schwimmbäder, Thermen, Fun- und Solebäder in Berlin und Brandenburg mehr »

Restaurants in Berlin

Besteck hochkant
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantfinder mehr »

Kleinanzeigen auf Berlin.de

Stöbern Sie durch die Kleinanzeigen zum Thema Gesundheit & Beauty mehr »