Verkehr  
 

Mit dem Fahrrad

Bike and Ride


Fahrradstellplätze am S-Bahnhof Storkower Straße
Fahrradstellplätze am S-Bahnhof Storkower Straße

In einer großen Stadt wie Berlin können nicht alle Strecken alleine mit dem Fahrrad erledigt werden. Eine kluge Verknüpfung mit dem Öffentlichen Nahverkehr zu ermöglichen, gehört daher zu unseren wichtigsten Aufgaben. Neben der Fahrradmitnahme in Zügen haben die Verkehrsunternehmen gemeinsam mit dem Senat die Möglichkeiten zum Abstellen von Fahrrädern an den Bahnhöfen der S- und U-Bahn erheblich verbessert.

Besonders die S-Bahn Berlin GmbH hat in den letzten Jahren große Anstrengungen unternommen, um ihre Bahnhöfe mit sicheren und attraktiven Abstellanlagen auszustatten. Auch die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben ihr Angebot erweitert. Im Rahmen von Bauprogrammen der S-Bahn Berlin GmbH und der BVG, die vom Land Berlin gefördert werden, soll das Angebot an Fahrradabstellanlagen an den Zugangsstellen zum Öffentlichen Nahverkehr weiterhin erhöht werden.

Die gemeinsamen Bemühungen von Politik und Verkehrsunternehmen sind Teil der vom Senat beschlossenen Radverkehrsstrategie. Mit dem Beschluss haben beide Partner beschlossen, die Verknüpfung des Radverkehrs mit den öffentlichen Verkehrsmitteln weiter zu optimieren.