Umwelt  

 

Industrie- und Gewerbeanlagen

Kontakt und Zuständigkeiten


Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
- Umweltpolitik, Abfallwirtschaft, Immissionsschutz -
Brückenstraße 6 
10179 Berlin 

Genehmigungsbedürftige Anlagen nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) sowie genehmigungsbedürftige Abfallentsorgungsanlagen

Auskünfte kann Ihnen Frau Thiele unter der Rufnummer 030 9025-2284 geben.
Technische Angelegenheiten des Immissionsschutzes und der Abfallentsorgung zu Fragen der Luftreinhaltung und Abfallentsorgung bei genehmigungsbedürftigen Anlagen nach dem BImSchG und entspr. Grundsatzangelegenheiten; Grundsatz- und Einzelangelegenheiten beim Vollzug der Störfallverordnung sowie bei der Notfallplanung und dem Katastrophenschutz bei BImSchG-Anlagen; Umweltverträglichkeitsprüfungen und Geruchsbewertung

Auskünfte kann Ihnen Herr Rose unter der Rufnummer 030 9025-2300 geben.
Abfallwirtschaft, Straßenreinigung, umweltfreundliche Beschaffung
Überwachung der Stoffströme bei der Abfallentsorgung, Verwertung und Beseitigung von Abfällen

Auskünfte kann Ihnen Herr Berger unter der Rufnummer 030 9025-2192 geben.


Die Mehrzahl der Industrie- und Gewerbeanlagen ist nicht nach dem BImSchG genehmigungsbedürftig.
Ansprechpartner sind hierfür die jeweiligen Bezirksämter von Berlin, insbesondere dort das Umwelt- und Naturschutzamt zum Immissionsschutz und das Stadtentwicklungsamt zur Bauaufsicht.