Ausstellungen /
Veranstaltungen
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche auswählen           1 2
Woche auswählen 3 4 5 6 7 8 9
Woche auswählen 10 11 12 13 14 15 16
Woche auswählen 17 18 19 20 21 22 23
Woche auswählen 24 25 26 27 28 29 30
Woche auswählen 31            







 

Ausstellungs- und Veranstaltungskalender

Veranstaltungsdetails

zurück zur Übersicht Vorstellung Rahmenplan Spreepark
Saurier im Spreepark
Saurier im Spreepark
Bild: SenUVK

Datum 25.05.2018
Uhrzeit 16:00 Uhr
Veranstaltungsort Spreepark Berlin, Kiehnwerderallee 1-3, 12437 Berlin
Weitere Informationen
Seit 2016 entwickeln die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz sowie die Grün Berlin GmbH gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern unter dem Titel „Spreepark Neustart“ neue Ideen für den ehemaligen Vergnügungspark am Ufer der Spree. Hierzu fanden mehrere gut besuchte Dialog- und Werkstattverfahren sowie Führungen statt. Die erarbeiteten Ideen und Pläne für den neuen Spreepark werden am Freitag, dem 25. Mai 2018, ab 16.00 Uhr, der Öffentlichkeit vorgestellt.


Ablauf        
  • Ab 16.00 Uhr: Beginn der Veranstaltung und geführte Spaziergänge über das Gelände
  • Ab 16.00 Uhr: Ausstellung des Rahmenplans und Möglichkeit für Gespräche mit Vertreter*innen der Grün Berlin GmbH, der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, des Bezirks Treptow-Köpenick sowie des Planungsteams um Latz + Partner
  • 17.30 Uhr:   Präsentation des Rahmenplans durch Katja Aßmann, Christian Pfeuffer und Tim Gärtner (Grün Berlin GmbH)
  • 18.00 Uhr:    Bühnentalk mit Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz; Rainer Hölmer, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung des Bezirks Treptow-Köpenick von Berlin; Christoph Schmidt, Geschäftsführer der Grün Berlin GmbH, und Tilman Latz, Latz + Partner (Moderation: Martin Seebauer)
  • 20.00 Uhr: Verabschiedung und Ende der Veranstaltung

Bebauungsplan-Verfahren und künstlerische Führungen
Der Bezirk Treptow-Köpenick hat für den Spreepark das Bebauungsplanverfahren (Bebauungsplan 9-7 „Spreepark“) eingeleitet. Auch in diesen Prozess werden die Bürgerinnen und Bürger einbezogen. Nach Abschluss des Beteiligungsverfahrens (voraussichtlich 2020) wird die Grün Berlin GmbH mit der schrittweisen Umsetzung der Planungen beginnen. Die Eröffnung des sanierten Eierhäuschens mit einem gastronomischen und künstlerischen Konzept ist für das Jahr 2021 geplant. 
 
In der Zwischenzeit werden weiterhin die beliebten Führungen durch den Spreepark angeboten. Neu sind künstlerische Führungen, die vom ZKR – Zentrum für Kunst im öffentlichen Raum – der Grün Berlin GmbH initiiert wurden. Von Juni bis Oktober 2018 laden fünf Künstlerinnen, Künstler und Künstlergruppen zu spannenden Touren durch den Spreepark ein. Jede Führung setzt sich mit dem Park und seinen Besonderheiten auf ganz eigene Art auseinander. Mehr Informationen finden Sie unter zkr-berlin.de http://zkr-berlin.de
 
Im Laufe des Sommers wird zudem ein Info-Pavillon errichtet, der über Planungen und aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Spreepark informieren wird.